Mittwoch, 2. März 2016

Photo Diary

Ihr Lieben ,
den ganzen Februar habe ich nichts von mir hören lassen, was eigentlich keine Absicht war. Ich wollte eigentlich direkt nach der VWL Klausur am 11. wieder bloggen aber diese kleine Auszeit hatte ich dringend nötig. Die Uni stresst mich gerade wirklich sehr, ich habe so viel gelernt und trotzdem das Gefühl beide Klausuren, die ich bisher geschrieben habe, total in den Sand gesetzt zu haben.. Ist ein echt mieses Gefühl, dass alles irgendwie gefühlt umsonst war, für VWL hatte ich im Dezember schon angefangen und es ist immerhin das, was ich studiere. An sich bringt es mir das Studium viel Spaß, dabei war ich anfangs doch sehr skeptisch aber ich hätte nicht gedacht, dass ich ein so schlechtes Gefühl nach den Prüfungen haben werde. Noch habe ich keine Ergebnisse aber spätestens am 8. März sollen die Noten online kommen und ich gucke jetzt bestimmt schon ungelogen im Stundentakt nach. Nach VWL habe ich dann am 23. Mathe 1 geschrieben, ich dachte ich schaffe das locker, vor der Klausur hatte ich am wenigstens Angst - Funktionen, Ableiten, ein bisschen Kurvendiskussion, etwas abstraktere Aufgaben mit Wirtschaftsbezug... Auch hier für habe ich viel gelernt, gerade mit Lukas zusammen, der Gott sei Dank ein richtiges Matheass ist aber auch hier ist mein Gefühl eher schlecht. Es ist leider wirklich frustrierend und demotivierend aber mich tröstest es, dass es anscheinend nicht nur mir so geht und sich fast alle erstmal von der Umstellung von Schule auf Uni gewöhnen und einspielen müssen. Puuh. Jetzt verschiebe ich wahrscheinlich die Buchführungsklausur auf nächstes Wintersemester, um mich voll auf meine anderen beiden zu konzentrieren (Mathe 2 und BWL) und gegebenfalls eine oder wenn es ganz schlimm ist, beide Klausuren nochmal zu schreiben, wobei ich natürlich so sehr hoffe, dass das nicht soweit kommt :-D Gerade weil ich Anfang April nochmal zwei Klausuren schreibe und dafür schon genug lernen muss, schaff ich es nicht auch noch für zwei vergeigte Klausuren zu lernen .. :-D :-(
Aber genug gejammert, heute soll es ein neues Photo Diary für euch geben, was wie ihr bestimmt wisst, meine liebste Art von Posts ist! Wenn ich mal nicht gelernt habe, habe ich zwischendurch die Kamera rausgeholt und ein paar Sachen für euch festgehalten :-) Wie immer ist von allem ein bisschen dabei - Essen, Beauty, Outfits und auch wie jedes mal auch ein Fotostreifen  :-D




Cardigan - H&M *direct link*; Scarf - Gina Tricot *direct link*; Bag - Noname, Skinny jeans - Topshop


 Das ist mein momentanes Lieblingsoutfit :-) Ich trage meine Topshop Joni skinny jeans, ein Chiffon Top von Primark und dazu meinen allerliebsten Cardigan von H&M, der neu bei mir einziehen durfte! Er hat zwar stolze 40.- gekostet, was mich erst abgeschreckt hat aber ich wollte ja mehr auf Kleidungsstücke setzen, in die ich mich wirklich verliebe, auch wenn sie etwas teurer sind und ich bin absolut glücklich über diesen Kauf! ♥ Er ist aus einem sehr festen, angenehmen Stoff, fällt sehr schön - fast schon wie ein leichter Mantel und er hat die perfekte Farbe :-) (Ich überlege schon die ganze Zeit ihn mir auch nochmal in schwarz zu holen, weil er einfach so ein tolles Basic ist) Meine Accessoires bestehen wie immer aus meiner silbernen Uhr, dazu den kuscheligen Schal von Gina Tricot und einer schwarzen, kleinen Boy Bag Dupe :-) Die Schuhe könnt ihr leider auf dem Bild nicht sehen, ich trage meine Nikes :-) 





Auch wenn ich momentan im Klausurenstress bin, versuche ich mir immer etwas Zeit zu nehmen, um etwas zu lesen und dabei runter zu kommen. Vor einer Weile hatte ich mir das Buch 'Die Märchen von Beedle dem Barden' bestellt, jedem Harry Potter Fan wird das denke ich etwas sagen, und bin erst jetzt dazu gekommen es anzufangen. Dazu wie immer eine kleine Tasse Tee :-) 






Wie in fast jedem Photo Diary von mir gibt es auch dieses mal einen Fotosreifen :-) Dieser stammt vom letzten Montag, wo Lukas und ich Sushi essen waren. Einmal im Monat gehen wir in unserem liebsten Sushiladen, in Kiel wirklich ein kleiner Geheimtipp - das Yummy! Dort gibt es jeden Tag zwischen 11-15 Uhr All you can eat Sushi für gerade mal 10.90,- pro Person und es schmeckt fantastisch dort! Mit Abstand das beste Sushi was ich je probiert habe - alles frisch zubereitet und die Mitarbeiter dort sind wirklich super nett! Also falls ihr mal in Kiel seid, kann ich euch das Yummy nur ans Herz legen :-)
Übrigens würde ich super gerne wieder meine Haare kürzer schneiden, zurück zu meinem alten Longbob aber die chemische Glättung lässt langsam aber sicher am Ansatz nach, logisch, wenn meine alte Haarstruktur wieder wächst, und ich finde bei mir geht nur eins: entweder Longbob aber mit glatten Haaren oder eben Naturwellen und lang, weshalb ich sie schwerenherzens wieder wachsen lasse, auch wenn ich mir mit kürzeren Haaren besser gefalle. Allerdings möchte ich sie nicht mehr so lang wie damals (siehe hier), sondern eher so auf Brusthöhe :-) Meine Haare wachsen wirklich unfassbar schnell, im November erst hatte Lukas sie mir geschnitten und sie gingen mir nicht bis zur Schulter und ich konnte mir keinen Zopf machen und jetzt drei Monate später sind sie schon wieder so lang geworden..





Was eher ungewöhnlich für mich und meine Photo Diaries sind - ein Selfie von mir! :-D Ich werde so oft gefragt, warum ich kaum mein Gesicht zeige und eigentlich ist der grund ganz simpel : Outfitbilder lassen sich viel schneller und leichter schießen, wenn ich nicht auch noch auf mein Gesicht achten muss :-D und sonst mach ich eher selten Bilder von mir, gerade jetzt, wo ich Semesterferien habe und mich nicht schminke :-D Aber ich dachte mir, das passt ganz gut, weil ihr euch länger nichts mehr von mir gesehen/gehört habt :-) 



Initial Necklace - gifted by Mimi  (Urban Outfitters); Ring - gifted by Lukas; Ear studs - Primark

Meine derzeitigen Lieblingsaccessoires - Lukas Ring (natürlich ein Alltimefavorit :-D ), Mimis' Kette und diese wunderschönen, funkelnden Stecker von Primark :-) 






Wer meinen Blog schon etwas liest, weiß wahrscheinlich wie sehr ich Pasta liebe! In der Woche essen Lukas und ich bestimmt mindestens viermal Pasta, wenn nicht mehr, haha :-D Hier seht ihr eine Kreation meines Papas', der lieberweise für mich gekocht hat, als es mir letzte Woche nicht so gut ging - Farfalle mit Schrimps, Gemüse und Oliven :-D 






Meine Dailyessentials - mein Handy in der eigentlich nicht passenden Stitchhülle (siehe die Kameraaussparung :-D aber da die Kamera eh grottig ist, macht das nichts), meine neue Brille (von der hatte ich euch ja hier bereits kurz erzählt), die ich überraschenderweise wirklich gerne trage und meine liebste Handcreme mit Kirschblütenduft von Lidl :-) 




Scarf & cardigan - Zara; Blouse - Lookbookstore


Ein zweites Outfit, was ich für euch festgehalten habe :-) Den Schal habe ich neu mit Etikett bei Kleiderkreisel gekauft, ursprünglich ist er aus der letzten Winterkollektion von Zara. Damals hatte ich ihn im Onlineshop sogar gesehen und überlegt aber dann war er mir doch zu teuer, dafür, dass ich schon so viele Schals habe. Als ich dann zwei verkauft habe und ihn dann kaufen wollte, war er natürlich im Sale aber ausverkauft - typisch! :-D Aber auf KK konnte ich ihn ja dann zum Glück noch ergattern :-) Ich wollte nämlich unbedingt einen Schal in helleren Farben, den ich auch im Frühling noch tragen kann und dieser passt super zu Weiß, Grauntönen und Hellblau. Hier trage ich eine schlichte, weiße Bluse und einen Cardigan von Zara, außerdem meine schwarzen Gummistiefel :-) 






Mein kleiner Beautyeinkaufe :-) Die Seife habe ich mitgenommen, weil ich sie vorher auf Instagram auf der Baleaseite gesehen habe und habe erst zuhause gemerkt, dass es eine Schaumseife ist, was das ganze noch besser macht, haha :-D Sie riecht super und pflegt auch gut. Das Deo und das Waschgel waren Nachkaufprodukte, also beides Dinge, die sofort wieder gekauft werden, sobald sie leer sind :-) Und das kleine Duschölpröbchen habe ich bekommen, als ich bei Rituals meine liebste Bodycream (Ricemilk & Cherryblossom) nachgekauft habe :-) 


Das war's dann erstmal wieder heute von mir, ich hoffe euch hat das kleine Photo Diary gefallen! :-) Falls ihr wie ich auch immer auf der Suche nach einem Film seid - Lukas und ich haben gestern Abend 'Inside out' geguckt, der war einfach herzergreifend! An einer Stelle habe ich ernsthaft geschluchzt wie blöd :-D man fiebert richtig mit, ich kann ihn euch nur ans Herz legen! ♥ Heute werde ich noch einmal nichts tun, bevor ich morgen wieder mit lernen anfangen muss, ich wünsch euch noch eine schöne Woche! 

Was ich ganz vergessen habe - die liebe Annika von Pure femme hat mir den Liebsten-Blog Award verliehen - ganz ganz lieben Dank dafür! Schaut doch mal hier bei ihr vorbei!




Kommentare:

  1. Ich glaube wenn du wirklich so viel gelernt hast, wird sich das definitiv auszahlen! Nach so schweren Klsusuren denkt glaub ich jeder, dass er eine schlechte Note hat. Ich denke du solltest dir keine Sorgen machne und dich auf die kommenden Klausuren konzentrieren. Die Klausuren sind ja auch jetzt geschrieben, jetzt kann man da auch nichts mehr dran ändern. Und als du aufgezählt hast, was in Mathe 1 kam, da hab ich schon Nix verstanden :D
    Ich glaube, wenn dir der Cardigan in weiss schon so gut gefällt, solltest du ihn dir auch in schwarz holen, wie du sagtest, sind eben gute Basics :) Und schön ist der alle Mal!
    Das HP Buch habe ich letztes Jahr zum Geburtstag von meinem Freund bekommen :)
    Inside Out heißt auf deutsch doch Alles steht Kopf, oder? Meinst du den Disneyfilm? Wenn ja, den habe ich auch damals im Kino gesehen und musste mich auch zusammenreißen nicht zu weinen weil er echt einfach schön ist :)
    Viel Erfolg für die kommenden Prüfungen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal ein schönes Photo Diary, weißt ja, mag die auch sehr gern! Neben deinen Outfits natürlich :D das Essen sieht wirklich lecker aus, ich hab schon ewig keine Shrimps mehr gegessen und hab jetzt voll Lust drauf! Und mach dir nicht zu viele Gedanken/Stress wegen den Klausuren, du bist bestimmt so eine, die mega viel lernt, dann meint es verkackt zu haben und dann doch ne gute Note schreibt :D das seh ich dir an, haha! ;) [btw gibts davon echt viele unsympathische, aber dich zähle ich zu den sympathischen und süßen hihi]

    Liebe Grüße <3
    deine Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Zara Schal ist so schön und so flauschig, ich habe ihn im Sale ergattert. Einfach ein Traum. :)
    Liebe Grüße,
    Vanessa von http://www.herzensglueck.com/

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen lieben Kommentar. :)
    Ja, es war lange still, ich hatte meine Ausbildung beendet, einen neuen Job angefangen und auf meiner alten Stelle nebenher noch gearbeitet. Aktuell habe ich eine 40-Stunden-Woche, das ist manchmal schon sehr anstrengend, aber momentan macht mir das bloggen wieder so viel Spaß, dass ich so regelmäßig wie möglich neue Post veröffentliche, derzeit schaffe ich es immerhin zwei Mal pro Woche. :)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. I speak a little German, so I managed to read what you have written, but it was hard for me haha!
    I like your photo diary!

    Sugarcandycandy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Like your outfits :)
    BLOG M&MFASHIONBITES : http://mmfashionbites.blogspot.gr/
    Maria V.

    AntwortenLöschen
  7. Das Lesen hilft mir auch immer in stressigen Zeiten ein bisschen Abstand zu gewinnen und abzuschalten. So viel Zeit für einen selbst muss auch einfach sein! Natürlich will man gute Leistungen bringen, ich bin sehr ehrgeizig und verstehe das absolut. Aber manchmal ist gefühlt auch einfach der Wurm drin... ein total demotivierendes und doofes Gefühl...
    Ich hoffe deine Prüfungen Anfang April laufen vom Gefühl her etwas besser. Damit sich das viele Lernen auch einfach lohnt!

    AntwortenLöschen
  8. Mal wieder ein toller Beitrag, ich mag echt deine Art und Weise wie du das machst & ich find dich goldig.
    Mach weiter so!
    Liebeste Grüße
    Karolina
    http://chocolatemeetsclothes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Kommentare! ♥ Ich lese und beantworte außerdem jeden Kommentar, auch wenn es mal etwas länger dauern kann :)
Beleidigungen, Anzügliche Kommentare, Spam oder Ähnliches werden umgehend gelöscht, bitte verhaltet euch so, wie ihr selbst auch von anderen behandelt werden wollt, danke! :-)