Freitag, 3. Oktober 2014

A different kind of diary ♥ - 5-Year-Journal



Ihr Lieben! ♥ 
Endlich bin ich mal wieder zuhause und kann in Ruhe diesen Post schreiben :-) Ihr wisst ja vielleicht, dass ich mindestens zwei bis dreimal die Woche bei Netto arbeite und da Netto näher bei Lukas liegt, bin ich unter der Woche eigentlich nur bei ihm und da ich dieses Wochenende komplett frei habe und heute ja auch zum Glück ein Feiertag ist (Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie verrückt die Leute gestern eingekauft haben, als würde die Welt untergehen - das war echt Horror! :-D) werde ich gefühlt diese drei Tage nichts tun :-D Nur im Bett liegen und Youtube Videos schauen, puuh. Außer morgen, da Lukas und ich noch schnell in die Stadt und zu Ikea fahren :-) Aber zu dem eigentlichen Thema des Postes - Das 5-Jahres-Tagebuch! Zum ersten Mal davon gehört, beziehungsweise es gesehen, habe ich vor Monaten in einem Video von Thatsheart auf Youtube. Die englische Version heißt Q&A Buch und das Prinzip ist so simpel aber gleichzeitig auch so schön! Man beantwortet fünf Jahre lang jeden Tag eine Frage. Diese kann eine ganz Einfache sein wie: 'Was hast du als Letztes gegessen?' oder aber etwas, wo man sich mehr Zeit für nehmen muss wie : 'Worauf bist du stolz?'. Ich finde das Buch ist eine perfekt Alternative für diejenigen, die es lieben Tagebuch zu schreiben und Gedanken festzuhalten aber die Zeit dafür nicht finden oder schlichtweg zu faul sind (wie ich auch :-D Bei mir ist es von beidem etwas). Man freut sich wirklich jeden Tag darauf abends die Frage zu beantworten, es macht super viel Spaß! Vor allem, wenn so süße Fragen kommen, a la 'Wie sieht dein Freudentanz aus?' 
:-D Ihr seht, ich bin vollkommen begeistert! Ich habe mir die deutsche Version gekauft, da, als ich bestellen wollte, das englische Buch ausverkauft war. Was ich aber auch richtig schön finde, ist die Variante für Paare :-) Gerade da finde ich es total spannend zu sehen, wie sich die Antworten beider Personen im Laufe der Jahre (vielleicht) verändert :-)

Das Schönste am Jahrestagebuch ist, dass man, nachdem es vollständig ausgefüllt wurde, fünf Jahre seines Lebens in den Händen hält. Ich kann es wirklich nur jedem ans Herz legen! 

Hier sind noch ein paar Eindrücke von meinen Antworten :-)









Ich hoffe euch hat der etwas andere Post gefallen, Buchvorstellungen oder so, gibt es ja bisher nicht auf meinem Blog :-) 

Kommentare:

  1. Dieses Buch hört sich ja richtig spannend an, ich denke, ich muss es mir auch mal irgendwann zulegen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hi :)
    Na toll, jetzt muss ich mir auch dieses Buch kaufen!! :D Du bist echt eine schlimmer Anfixerin... :D :*
    Aber die Idee hinter dem Buch ist ja mal richtig süß und die Vorstellung dann 5 Jahre seines Lebens in einem Buch zu haben ist wudervoll ♥
    Ich wünsche dir dann schonmal ganz viel Spaß beim nix tun... :D Würde ich auch gerne machen, leider muss ich lernen, denn ich schreibe nächste Woche drei Arbeiten :/
    LG Alina :*
    http://tea-time-beautys.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie cool!
    Das kannte ich ja noch gar nicht, eine wirklich gute Sache :)
    Alles Liebe
    Sina <3

    vanillacream1.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so eine wundervolle Idee:) Ich werde mir das auch holen, danke für die Inspiration<3

    AntwortenLöschen
  5. Davon hab ich noch nie gehört, aber ich find es jetzt schon toll =)
    Ich hab auch mal Tagebuch geschrieben, aber jeden Tag Zeit dafür zu finden einen kleinen "Roman" zu schreiben, schaffe ich nicht mehr. Ich schau mir das mal an, vielleicht kauf ich mir auch so ein Buch.
    liebe grüße
    http://femme-pure.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Sowas ist ja echt süß. ♡
    Diese Fragen zu beantworten wäre ja auch ganz simple anstatt zu überlegen was man alles im Tagebuch reinschreiben könnte.

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich wirklich toll an! Werde ich mir auf jedenfall genauer ansehen, Liebes!
    Danke für den tollen Tipp!
    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Tag!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Sofort bestellt, das ist ja sowas von süß :) Leider ist mein Freund nicht der Typ, der da jeden Tag reinschreiben würde, von daher habe ich das normal F&A Buch genommen. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr interessantes Buch! Muss ich mir mal anschauen :) Nur eine Frage aus Neugier: Was musst du alles genau bei Netto machen? Ist es an der Kasse schwierig mit dem kassieren? Habe gehört, man muss im Kopf das Rückgeld ausrechnen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja es wird dir sicher gefallen! :) <3
      Ich hatte auch erst super Angst vor der Kasse aber mit bisschen Übung ist es wirklich kinderleicht :) Weil man zum Glück nicht das Rückgeld selber ausrechnen muss, die Kasse zeigt dir das an :)

      Löschen
    2. Nur beim ALDI muss man das Rückgeld im Kopf ausrechnen sonst nirgends :)

      Löschen
  10. Das ja eine tolle Idee! Ich schaue ab und zu gerne mal alte Tagebücher von mir an, aber selbst wieder zu schreiben kommt aus Zeitgründen nicht in Frage.
    Oh und ich sehe gerade du kommt auch aus Kiel - das ja selten, das man mal Blogger aus Kiel findet :D

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Kommentare! ♥ Ich lese und beantworte außerdem jeden Kommentar, auch wenn es mal etwas länger dauern kann :)
Beleidigungen, Anzügliche Kommentare, Spam oder Ähnliches werden umgehend gelöscht, bitte verhaltet euch so, wie ihr selbst auch von anderen behandelt werden wollt, danke! :-)