Montag, 28. Juli 2014

Last days' randoms

Ihr Lieben
Ich dachte mir ich zeige euch heute einfach eine Art Mini Photo Diary aus den Bildern der letzten Tage, die sich auf meiner Speicherkarte angesammelt haben :-) Nächstes Mal gibt es dann voraussichtlich ein neues Outfit von mir! ♥ 
Genaueres wie immer unter jedem Bild :-) 


Mini Minion mug - Nanu Nana

Noch jemand, der die Minionfilme so sehr liebt wie ich? Lukas und ich hatten an einem Abend nichts zu tun und da ich neugierig war, warum sie so gehyped werden, wollte ich mir den Film ansehen. Das Ganze ist dann ein bisschen ausgeartet, weil wir beide - sogar Lukas, der mit sowas sonst nichts anfangen kann! - sie so zuckersüß fanden, dass wir direkt danach den zweiten Film und etliche Miniclips geschaut haben :-D Als Lukas dann einmal in der Stadt war und diese Tasse gesehen hat, hat er sie mir direkt mitgebracht :-) Seitdem trinke ich, wie hier auf dem Bild auch, jeden Morgen meinen Tee daraus. Momentan lese ich außerdem (mal wieder) die Twilight Bücher - ich weiß, viele halten da nichts von aber für mich einer der schönsten Buch - Lovestories überhaupt! 



Von oben nach unten : H&M, Primark, Primark, H&M, New Yorker, H&M, Primark



Meine Schlafhosensammlung wird größer und größer :-D Und das auf dem Bild sind noch nicht einmal alle, da noch welche bei Lukas rumfliegen :-D Die Ananas- und die Rosenshorts werdet ihr in meinem nächsten New In Post noch genauer sehen :-)





Wenn ihr meinen Blog schon etwas länger lest, dann wisst ihr vielleicht, dass Lukas und ich die 'Tradition' haben, mindestens einmal im Monat einen Fotostreifen in der Fotokabine zu machen :-) Das war letzten Samstag, als wir in der Stadt und danach bei Ikea waren :-) 






Diese schicke Glaskarafffe habe ich mir vor zwei Wochen bei Depot gekauft :-) Ich wollte schon länger eine, um Wasser mit Minzsirup oder auch Gurkenscheiben zu machen. Da es aber in letzter Zeit super heiß war, seht ihr hier nur die schnelle, simple Version mit viiiel Eis :-D 






Meine allersüßeste Mimi hat mir, als es letztens Victoria Secret Produkte bei Müller gab - für unschlagbare 10,- - mein liebstes Bodyspray mitgebracht :-) Danke nochmal dafür Süßi!


Blouse - H&M/Sheinside; Shorts - H&M, bag - Mango; Heels - Schuhtempel24


Das Outfit hatte ich letzten Mittwoch an, als ich in der Stadt war, um ein paar Dinge zu erledigen :-) Die Boho Bluse kennt ihr vielleicht noch aus meinem letzten Waiting for - Post ? :-) Da hatte ich euch ja erzählt, dass ich sie einmal bei H&M und einmal bei Sheinside bestellt hatte. Die von H&M war in XS so riesig, dass ich sie wieder verkauft habe und glücklicherweise passt die von Sheinside in S absolut perfekt! Das Material von der von Sheinside war auch viel weicher und weniger durchsichtig! Die Suche nach der perfekten Boho Bluse ist nun endlich geschafft hihi. (Auf dem Bild trage ich die von H&M, allerdings hinten am Rücken mit einer Klammer zusammengesteckt. Ein Outfit mit der von Sheinside kommt bald!) 





Als ich letzte Woche um drei Uhr morgens Bauchschmerzen hatte und bei mir hilft ausschließlich Schokolade - ja, ich weiß, dass es sich wie eine komische Ausrede anhört aber es ist wirklich die Wahrheit! :-D - ist der allersüßeste Freund der Welt zur Tankstelle gefahren und hat mir meine Lieblingsschoki besorgt : Erdbeer-Joghurt. Das ist ungefähr das allerallerniedlichste auf der ganzen Welt, was je jemand für mich getan hat, hach ♥ 
(Das Bild hab ich erst am nächsten Tag gemacht, nicht wundern :-) )






Heute waren Lukas und ich im Vapiano, wie immer habe ich Penne mit Scampi & Spinat gegessen - mein absolut liebstes Gericht dort! :-) Es ist göttlich :-D






Ich habe es endlich geschafft Bilder auszudrucken und Rahmen zu kaufen, um sie auf meinem Regal über dem Schreibtisch aufzustellen, was schon lange geplant war aber wozu ich bisher noch nicht die Zeit gefunden hatte :-) Die Bilderrahmen sind jetzt nicht die schönsten aber in der nächsten Zeit werde ich mich mal auf Flohmärkten umgucken :-) Aus meiner extremen Flohmarktzeit, vor etwa zwei Jahren, habe ich sogar noch ganz viele, alte Bilderrahmen, so verschnörkelt, goldfarbene aber da ich nur noch Weiße brauche, kann ich sie leider nicht mehr verwenden :-( 






Diese Ketten von Revival London habe ich beim Abiball an Lukas Schwester R, gesehen und mich direkt verliebt :-) Sie war so lieb und hat mir verraten woher sie sind, bei uns gibt es die Marke bei Karstadt, und Lukas hat sie mir als kleines Abigeschenk gekauft :-) Die Goldene kennt ihr ja vielleicht schon aus meinem letzten Post? :-) 






Das war mein gemütliches Shopping-Outfit am letzten Samstag, wo Lukas und ich in der Stadt waren und hier auf dem Bild, bei Ikea, um die Rahmen zu kaufen  :-) 






Mit den Mädels und Lukas in der Stadt, wir waren in der Campus, um eine kurze Pause zu machen und ich habe wie immer Surfcup Nudeln bestellt :-) 





Auch dieser Nagellack von Ciate ist ein Abigeschenk, nämlich von meiner Patentante :-) ich wollte mir schon seit Monaten einen kaufen, war aber ehrlich gesagt immer zu geizig dafür. Ich habe absolut keine Ahnung, woher meine Tante das wusste, da weder Lukas noch meine Eltern ihr das erzählt haben (die wissen/wussten das auch nicht  :-D) aber sie hat damit genau meinen Geschmack getroffen! Es ist die Farbe pepperyminty und sie sieht jetzt im Sommer so fantastisch auf den Nägeln aus!






Ich hoffe euch hat das kleine Photo Diary gefallen? 












Mittwoch, 23. Juli 2014

Outfit - Sheer aztec top & crochet shorts


 Ihr Lieben! 
kennt ihr das Gefühl, dass ihr einfach nicht wisst, was ihr anziehen sollt, wenn es einer dieser seltenen Tage in Deutschland ist, wo es so richtig, richtig heiß ist ? Am Samstag war es bei uns in Kiel 35 Grad und alleine der Gedanke daran unsere kühle Kellerwohnung (wie das klingt :-D) zu verlassen, ließ mich an einem Hitzekollaps zergehen :-D An solchen Tagen mag ich eigentlich (verständlicherweise) so wenig wie möglich anhaben und alles sollte schön luftig sein - nichts soll kleben oder zu eng sitzen, vor allem, wenn ich wie an dem Tag mit Lukas in der Stadt zum Mittagessen und ein wenig Shoppen war. Ich ließ mich durch den Sheer Look, zum Beispiel auf dem Hunkemöller Blog, inspirieren und griff zu diesem Outfit, welches ihr unten auf den Bildern sehen könnt :-) Wenn ihr mir länger folgt, wisst ihr vielleicht, wie sehr ich diese leicht transparenten, zarten Oberteile liebe!  Ich bin zwar nicht so mutig, wie in dem  Blogpost zu sehen und trage ganz durchsichtige Oberteile, zum Beispiel auch nur mit knalligem BH drunter, aber so ganz subtil wie bei meinem Top, wo man Bandeau und Haut nur erahnen kann, finde ich toll!
Hier eins meiner Liebsten - ich habe es letztes Jahr auf Ebay gekauft und trage es so gerne! Mit einem einfachen, schwarzen Bandeau drunter, dazu eine schwarze Häkelshorts, die ich neu habe, wie immer weiße Low Chucks und meine Lieblingstasche von H&M - et voila - mein Lieblingsoutfit für die richtig heißen Tage! Das Beste daran ist, dass man es ganz schnell auch ausgehtauglich machen kann: Mein schwarzes Glitzerbandeau drunter, statt dem Einfachen, Chucks gehen hohe schwarze Wedges austauschen und wenn es zu kühl wird, statt der Shorts eine schwarze Skinny jeans und ich habe ein einfaches aber trotzdem schönes Outfit zum Cocktails trinken mit Lukas gehabt :-) Wobei ich sagen muss, dass keiner einen so guten Caipirinha hinbekommt wie Lukas selber :-D Allerdings trinke ich meinen ja immer ohne Alkohol - ihr wisst ja, ich trinke nicht :-)




Sheer aztec top - Chibay
Crochet shorts & Bag - H&M
Gold necklace - Rivival London



Von oben nach unten : C&A | Primark | Primark


Das sind meine liebsten Bandeaus :-) Das ganz oben, ist das auf den Outfitbildern und das vorne, ist das Paillettenbandeau, was ich meinte!




Von links nach rechts: Mango | H&M | Vero Moda

Dies sind weitere Tops, die leicht durchsichtig sind und die ich zum Sheer Look trage :-) 


Auch zum Strand finde ich den Sheer Look Trend toll, einen knalligen Bikini unter einer durchsichtigen Bluse und dazu eine hübsche Highwaist Shorts, eine große Sonnebrille und Flip Flops, so hat man mich in letzter Zeit oft am Strand angetroffen :-) Ich habe ja wirklich das Glück direkt am Meer zu wohnen und wenn es wie die letzten Tage so heiß ist, schnappen Lukas und ich uns das Auto, fahren knapp 20 Minuten und verbringen dann den ganzen Tag am Meer - es gibt keine besseren Sommertage als abwechselnd sich sonnend im Sand zu liegen und sich zum Erfrischen dann  im Meer abzukühlen :-)  Ein wenig brauner bin ich auch schon geworden (sieht man natürlich null auf den Bildern? :-D), da da aber noch deutlich mehr geht, machen wir uns direkt wieder auf den Weg zum Strand! :-) 
Genießt die warmen Tage und ich melde mich bald wieder mit vielen verschiedenen Posts zurück! Zum einen Fotos der letzten Zeit aber auch mit einem wunderschönen Kleid, was ich mir vor Kurzem gekauft habe :-) 


Mittwoch, 16. Juli 2014

PROM ♥

Ihr Lieben!
Nachdem ich es immer wieder verschoben habe, sind hier nun endlich die Bilder meines Abiballkleides und eben vom Abiball selber :-) Sonderlich viele Bilder sind es nicht geworden, da ich den Abend hauptsächlich mit meinen Liebsten verbracht habe aber ein paar konnte ich machen, bevor die Dachterasse geschlossen wurde :-) Und leider habe ich es ganz vergessen ein Bild meiner Frisur zu machen aber ich kann euch Haarzauber Kiel (auf Facebook) wirklich ans Herz legen, wenn ihr aus Kiel kommt! :-) Die Lina ist eine ganz Süße und zaubert wirklich super schöne Frisuren und das für wenig Geld - meine zum Beispiel hat wirklich den ganzen Abend gehalten, sogar nachdem ich totmüde ins bett gefallen bin, war sie am nächsten morgen noch quasi perfekt :-)  Geschminkt habe ich mich hingegen selber :-) Viel gibt es sonst auch nicht zu dem Abend zu sagen : Wir hatten einen tollen Abend, haben viel gelacht, getanzt und geredet und dass alle wunderschön aussahen und es nun wirklich richtig endgültig vorbei ist...Ich kann es immer noch nicht wirklich glauben, da der Abiball immer eine Art kleines Ziel für mich war, worauf ich mich gefreut und auch hingearbeitet habe und jetzt liegt es schon wieder hinter mir...
 Ich hoffe ihr findet mein Kleid genauso schön, wie ich es tue? ♥ Wie ihr sehen könnt, habe ich es in letzter Sekunde umgeändert, vorher sah es ja so aus aber trägerlos sieht es einfach vor allem von hinten viel besser aus :-) Und ich bin froh, es noch geändert zu haben, so habe ich mich viel wohler gefühlt!  
Gerade bin ich auf jeden Fall dabei mich für verschiedene Teil- & Vollzeit Stellen im Einzelhandel zu bewerben und hoffe, bald eine Zusagen zu bekommen :-) In nächster Zeit erwarten euch dann seit Langem wieder ein paar Outfits und ein Photo Diary denke ich und ein paar neue Sachen durften auch wieder bei mir einziehen, die ich euch sicher noch zeigen werde! :-)




Die Süßesten: J., F. & C.
Baaaby ♥


Meine Eltern :-) - ich sehe meinem Papa viel ähnlicher oder ? :-D

Lukas Familie, samt seiner Zwillingsschwester R., ihrem Freund und ihren Paten :-) 

Lukas und meine Eltern 

Ich konnte es natürlich nicht lassen und musste euch das Essen fotografieren :-D 






Freitag, 11. Juli 2014

Getting ready for prom... ♥






Ihr Lieben
Heute ist es endlich soweit - mein Abiball steht an! Seit Monaten hängt mein Kleid kaum berührt im Schrank und heute wird es nun tatsächlich ausgeführt...ihr könnt euch nicht vorstellen wie aufgeregt ich bin. Als ich es im Oktober 2013 auf Kleiderkreisel sah, wusste ich: Okay, DAS ist es! Ich habe keinen Augenblick gezögert und es sofort gekauft. Glücklicherweise konnte ich das Kleid sogar direkt persönlich abholen, da die Kreislerin direkt im Nachbarort wohnt :-) Als ich es in den Händen hielt, auf der Rückfahrt im Auto, war ich so aufgeregt, da ich nicht wusste ob es passt und Angst hatte, dass es zu eng wäre. Doch zuhause schlüpfte ich dann hinein und es passt angegossen. Ich fühle mich in dem Kleid wirklich wie eine Prinzessin. Ich versuchte es dort hinzulegen, wo ich es nicht allzu oft sehen würde, um den Zauber nicht verfliegen zu lassen. Ja, ich würde es wirklich Zauber nennen und kann es euch nur ans Herz legen: Wenn ihr ein Kleid anprobiert und euch direkt schön darin fühlt, dann kauft es! :-) Das Erste, was dein Herz erobert, ist meist das Richtige! Leider kann ich es euch nicht wie geplant schon heute zeigen, da ich es in letzter Sekunde noch abgeändert habe - daher sind die Bilder, die ich letzte Woche vom Kleid gemacht habe, für die Katz :-( Aber der 'richtige' Abiballpost kommt nächste Woche, da werdet ihr es endlich, wirklich - ich schwöre es, sehen! :-) Heute möchte ich euch allerdings erstmal sozusagen dabei mitnehmen, wie ich mich fertigmache :-) Okay, zugegeben, die Bilder habe ich schon einen Tag vorher gemacht, da der Stress und der  strikte Zeitplan (15.15 Uhr Friseur, 16.30 Uhr schminken, 17.15 Uhr Feinschliff :-D und 18 Uhr Beginn des Balls) es nicht zulassen würden, die Bilder heute zu machen aber ich hoffe der Post gefällt euch dennoch!




Als erstes : Dieses Lied höre ich momentan am liebsten, wenn ich mich fertig mache :-) 





  


Ich habe mich spontan dazu entschieden, mich selber zu schminken. Wobei Mac ja auch zu verführerisch wäre oder? Für 40€ schminken lassen und für den Wert dann Produkte mitnehmen, hach..Aber da vor allem Lukas ganz begeistert (warum auch immer :-D) davon ist, wie ich mich schminke, deckte ich mich bei einem Stadtbummel mit meinen Mädels haufenweise bei dm ein und habe nun ein Riiiesensortiment an Schminke :-D Ich bin sonst absolut nicht der Make Up - Typ, ich habe von jedem Produkt eins, höchstens zwei, also habe ich es mal richtig ausgenutzt etwas Geld dafür zu haben :-) Aber zu den Produkten:
Zwei davon benutze ich auch so im Alltag. Das Puder von Manhattan und die Photo Finish von Catrice. Neu dazugekommen ist der Maybelline Fit Me Concealer :-) Ich habe ihn schon ausprobiert und er deckt wahnsinnig gut und hält den ganzen Tag, perfekt also für den Abiball :-) Die drei Produkte zusammen bilden eine wirklich perfekte Grundierung - Augenringe werden abgedeckt, die Foundation schafft eine tolle Basis zum schminken und das Puder mattiert alles. Ich schwöre auf dies alles zusammen! :-) 


Weiter geht es mit meinem Blush:


Den Sleek rosegold habe ich von Lukas Mama zum Geburtstag bekommen und trage ihn täglich! Er verleiht, neben DER perfekten Farbe (für mich auf jeden Fall), auch noch wunderschönen Schimmer, spart also auch gleichzeitig den Highlighter :-) Ich habe außerdem auch schon ein paar Komplimente bekommen dazu, als ich ihn getragen habe und werde wohl bis an mein Lebensende keinen anderen mehr tragen :-D

Augen:



Ich habe mich dazu entschieden mein Augen Make Up sehr hell zu halten. Champagnerfarbener Lidschatten und Glitzernden in den Augenwinkeln. Dazu Highlighter direkt unter den Augenbrauen :-) Wie immer noch einen schönen, winged Eyeliner (wie auf meinem ersten Bild) und etwas Mascara - et voila :-) An falsche Wimpern habe ich mich nicht rangetraut, auch wenn ich zu gerne welche für diesen Anlass hätte, da ich nicht mir Kleber und so rumexperimentieren wollte, am Ende krieg ich davon noch Ausschlag :-D

Lippen:

Erst werden sie mit meinem absoluten Dauerfavoriten gepeelt und dann mit der Labello Lip Butter gepflegt, bevor ganz am Ende meine neue Lipbutter von Astor aufgetragen wird :-) ich liebe den total! Er fühlt sich an wie eine Mischung aus Lippenstift und Lippenpflege und gibt eine tolle Farbe ab, die wirklich lange hält! Außerdem liebe ich den Farbton Auf dem ersten Bild wirken meine Lippen viel, viel dunkler, als sie eigentlich sind. In echt gibt die Astor Lipbutter (Flirt natural)  ein schönes, dunkleres Apricot ab :-) (Der Lippenstift sah nur für das Bild besser aus :-D also nicht wundern!)




Die wollte ich euch ja schon ganz lange zeigen : Das ist Lukas Abiballkrawatte! :-) Erkennt einer von euch direkt was es genau ist? :-) Ja, genau - eine GRYFFINDOR Krawatte, ich meine omg, wie cool ist die?! :-D Ich habe sie vor ein paar Monaten hier auf Ebay bestellt, dort gibt es natürlich auch die anderen drei Häuser :-) Für uns, als absolute Harry Potter Fans einfach ein absolutes Muss! :-) Es hat bei uns beiden einen sehr großen Teil der Kindheit ausgemacht, ich überlege sogar schon seit längerer Zeit mir ein kleines Harry Potter Tattoo stechen zu lassen aber dazu ein anderes Mal mehr :-) 







Dies hier wird meine Frisur sein, ich habe um 15.15 Uhr einen Termin bei einer Studentin (Haarzauber Kiel), die mir diese Frisur zaubern wird :-) Hoffentlich klappt es so gut wie ich es mir vorstelle und hält dann auch den ganzen Abend :-D Schlimme Vorstellung, wenn man mitten beim Tanzen nur 'pling, plang, pling' hört und  alle Haarnadeln liegen auf den Boden :-D Meine Haare sind sehr dick und störrisch, weshalb es schwierig ist, sie zu einer Frisur zu stecken...wenn am Ende nichts klappt, habe ich immerhin einen Notfallplan im Kopf, die Ein-Haarband-Frisur, die man auch auf dem ersten Bild sehen kann - da habe ich sie schnell für euch gemacht :-) In Echt sieht es wirklich besser aus, auf dem Bild erkennt man es nicht allzu gut :-/ Hier gibt es ein Tutorial dazu! 






Das ist der Duft, den ich heute tragen werde :-) Normalerweise benutze ich für den Alttag Aqua Kiss von VS aber zu besonderen Anlässen mag ich Strawberry & Champagne lieber! Es ist nämlich kein Duft, den man jeden tag tragen kann, er riecht einfach sehr elegant und besonders und gibt einem das 'a million dollar' Gefühl, hihi :-)
Auf den Nägeln habe ich übrigens Marshmallow von Essie.





Und das die Schuhe, die ich gewählt habe. Passen an sich wirklich nicht so toll zum Kleid aber da mein Kleid ja bodenlang ist, sieht man sie ja eh nicht :-D Auch wenn sie sehr hoch sind mit 16cm, sind sie durch das viele Plateau sehr bequem :-) 


So, das war's dann für heute  :-) Ich hoffe diese Art von Post hat euch gefallen, ich persönlich liebe solche Get ready with me Posts/Videos :-) Ich werde mich jetzt auf dem Weg zum Friseur machen und versuchen etwas ruhiger zu werden :-D 
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, ihr Süßen und hoffe, ihr freut euch auf das Finale genauso sehr wie ich? :-) 


Freitag, 4. Juli 2014

Waiting for...#5


Ihr Lieben
Bevor ich euch im nächsten Post endlich mein Abiballkleid angezogen zeigen werde (allerdings noch ohne Gesicht, also Haare, Make Up etc. - das kommt dann in meinem richtigen Abiballpost), da ich inzwischen unter fast jedem Post danach gefragt werde :-D und es euch auch schon am liebsten gezeigt hätte als ich es im Oktober 2013 gekauft habe, möchte ich heute meine Waiting for - Reihe fortsetzen :-) Nachdem ich die letzten Wochen kaum Zeit hatte zu shoppen, nutze ich die freie Zeit jetzt total aus :-D Komischerweise habe ich aber im Gegensatz zu den meisten anderen kaum im Sale zugeschlagen, weder online, noch offline. Irgendwie bin ich einfach nicht der Sale-Mensch, so komisch es auch klingt :-D Ich mag es gar nicht in einen Laden rein zukommen und ein Bereich, bei H&M ist es zum Beispiel ganz schlimm, ist dann total durcheinander und zerwühlt...man muss sich dann durch ungeordnete Kleiderstangen graben, nichts hängt da, wo es soll und ach nein, mich kann man damit echt jagen :-D  Außerdem finde ich irgendwie nie etwas im Sale und versuche die Bereiche des Ladens deshalb so gut es geht zu vermeiden :-D Anders ist es natürlich mit dem Sale in den Onlineshops, da spart man sich das durchwühlen zwar aber dieses Jahr war kaum etwas reduziert, auf das ich gehofft hatte oder wo es sich lohnen würde, es zu kaufen. Dann kaufe ich mir lieber ein Teil, was nicht reduziert ist, was mir aber dann auch wirklich gefällt, als drei Sachen, nur weil es billig ist :-) Allerdings habe ich ausnahmsweise im Sheinside und Mango Sale dann doch zugeschlagen aber lest selbst :-) 

H&M BH backless elongation : Ok, auf dem ersten Blick sieht das Teil echt merkwürdig aus und die eine oder andere hat sich sicher bereits gefragt, was das zur Hölle ist :-D Ich war schon Ewigkeiten auf der Suche danach : nach einer BH Verlängerung für Tops oder Kleider mit Rückenausschnitt :-) Um es kurz zu erklären (ich hoffe man versteht es einigermaßen, ich bin so grottig im Erklären) : Den Überkreuzten Teil trägt man hinten festgemacht an dem BH Verschluss und den geraden Teil vorne direkt unter der Brust - so wird der hintere Teil des BHs nach unten gezogen und somit verlängert und bei Oberteilen oder Kleidern mit Rückenausschnitt sieht man nicht mehr den doofen Ansatz des BH Verschlusses :-) Ich fand es einfach super praktisch und habe zuhause ein paar Tops, bei denen ich diese Verlängerung wirklich brauche :-) 
-> Mit dem Code 2123 bekommt ihr noch bis Sonntag versandfrei! :-) 

Bikbok apricot dress : Wer Erica oder Aurora Mohn Kvams' Blog liest, kennt die Marke vielleicht :-D Bikbok liefert die nur nach Schweden und Norwegen, was ich wirklich sehr schade finde, da die Sachen wirklich schön sind! Das Kleid konnte ich daher auf Kleiderkreisel ertauschen, worüber ich mich sehr gefreut habe :-) Ich liebe, wie man unschwer auch auf der Collage erkennen kann, Apricot - vor allem im Frühling und Sommer :-) So schlichte Kleidchen mag ich besonders, da man sie leicht kombinieren kann. Zu einem braunen Flechtgürtel, Sandalen und der Mango Tasche (s. weiter unten) stell ich es mir wirklich hübsch vor :-) 


Game of thrones - House Stark - iphone case* *direct link* : Ohja. Game of thrones :-D Wenn ihr meinen Blog schon länger lest, wisst ihr wahrscheinlich, dass ich die Bücher nun fast durch habe und auch die Serie gucke ich natürlich :-) (Vergöttert noch irgendjemand JON SNOW aka KIT HARRINGTON so sehr wie ich?! :-D ) Zusammen mit Lukas, versteht sich :'-) da er es ebenso liebt wie ich, dachte ich mir ich schenke ihm diese Hülle sozusagen als kleines Abigeschenk :-) Ich habe zwischen der Nachtwache und dieser hier geschwankt, da aber unsere Lieblingscharaktere (bei mir zum Beispiel Arya und eben Jon) aus dem Hause Stark kommen, entschied ich mich für diese :-) 


Sheinside / H&M Boho blouse* *direct link* : Diese Bluse bestellte ich bei Sheinside im Sale zusammen mit dem Apricotfarbenen Swing top (s. weiter unten), bis Mimi mir zeigte, dass es sie auf H&M im Sale gab :-D Da ich sowieso schon unsicher war wegen den Größen bei Sheinside, habe ich sie im H&M OS in XS gejagt (jeden Tag wird von 2.00 - 4.00 Uhr im OS aufgefüllt) und werde dann beide vergleichen, wenn die von Sheinside angekommen ist :-) Ich wollte schon sehr lange eine bestickte Bluse im Boho Stil, habe aber nie eine gefunden, die mir zu 100% gefällt. Diese hier ist aber einfach perfekt, die weiße Grundfarbe, die kleinen Troddeln (was für ein bescheuertes Wort? :-D) und die blauen Stickereien - die schönste Boho Bluse überhaupt!


Mango arrow top : Ich glaube, dass es kaum jemand außer Mimi weiß, aber : ich steh absolut auf Pfeilprints bei Oberteilen :-D Als ich dann dieses hier auf KK entdeckte, wartete ich auch nicht lange und kaufte es direkt :-) Es ist für mich so ein richtiges 'Nhi-Top' :-D Dieses Form, das schwarze Chiffon, der Print...Ich kann es mir so gut zu einer schwarzen Skinny, einer großen goldenen Statementkette und hohen schwarzen Wedges vorstellen! Ich denke es wird definitiv eines meiner liebsten Sommertops :-) 


Floral Pyjamashorts : Das weiß glaube ich inzwischen fast jeder, dass ich eine Schwäche für  Schlafshorts habe und sie sammel oder? :-D Und da diese so zuckersüß war, konnte ich auch hier nicht widerstehen und kaufte sie für 6,- auf Kleiderkreisel :-) 


Sheinside apricot swing top* *direct link*: Mimi und ich schmachteten dieses Top bestimmt schon seit ein oder zwei Monaten bei Zara an aber es war uns beiden einfach zu teuer, um es zu kaufen :-D Als es dann bei Sheinside rein kam, wurde es von uns weiter angeschmachtet, bis ich dann vor ein paar Tagen schwach wurde und es zusammen mit der Boho Bluse bestellte :-D Für beides zusammen habe ich mit Versand (Seit Neustem gibt es ja Versandkosten ._. ) nicht einmal 30,- bezahlt, bei Zara kostete dieses Top alleine glaube ich schon 30,-. Ich bin da so lange drum rum geschlichen und habe so oft überlegt und es angeklickt um es anzuhimmeln, dass es jetzt ok war, es endlich zu kaufen :-D (jaja, ich weiß, ich rede es mir schön :-D) Ich hoffe es passt und sieht so schön aus wie ich es mir vorstelle! Zu meiner weißen Skinny und Goldschmuck..hach


Plain golden necklace : Auch so eine Kette wollte ich schon etwas länger. Aber wie bei der Boho Bluse habe ich nie eine gefunden, die mir wirklich gefiel. Mal war sie zu breit, mal zu schmal, dann wieder zu klobig oder der Goldton gefiel mir nicht. Bis ich dann diese bei Claires' entdeckte :-) Ok, zugegeben, diese hier habe ich nicht bestellt und ich habe sie bereits, aber da eine Freundin sie mir aber mitgebracht hat, wollte ich sie dennoch in diesen Post schummeln :-D Ich finde sie sieht sehr elegant aus und ist eine tolle Abwechslung zu anderen Ketten, die ich sonst so trage. Falls ihr so eine auch schon gesucht habt, Claires' hat auch noch einige Ähnliche Modelle :-) Allerdings lasst sie euch am besten mitbringen, falls ihr keinen Store in der Nähe habt, denn der Versand beträgt stolze 7,- ! 


Ebay off shoulder blouse : Überall sehe ich in Onlineshops diese Art von Off shoulder tops. Eine habe ich mir bereits von Tally Weijl im Sale gekauft aber als ich diese dann bei Vanessa von Teeenagekicks gesehen habe, habe ich mich direkt verliebt An ihr sieht die Bluse einfach so unfassbar schön aus...Da ich  zu dem Zeitpunkt leider bereits bei Sheinside bestellt hatte (Vanessas' ist von Sheinside) und nicht nochmal Versandkosten zahlen wollte, machte ich mich auf die Suche nach einem Chibay Angebot, was ich dann auch fand :-) *Hier* gibt es das Top auch in korall und schwarz :-) ich hoffe es kommt schnell an, damit ich es zu einer schwarzen skinny, Ballerinas und der Mango Tasche tragen kann Mimi hat sie sich ebenfalls bestellt :-) 


Beige Mango bag *direct link* : Auch an diesem Kauf ist Vanessa Schuld :-D Ok, zumindest zum Teil. Ich habe diese Tasche beobachtet, seit sie in den Mango OS gekommen ist aber mit 50,- war sie mir einfach zu teuer. Als sie dann im Sale nur noch die Hälfte kostete, wollte ich sie dennoch nicht bestellen, da ich kaum braune Taschen (In schwarz finde ich sie einfach nicht schön) trage und auch keine Taschen in Beutelform, ich bin eher der 'Shoppertaschen-typ' :-D Ich blieb also vorerst vernünftig. naja...bis ich dann Vanessas' neustes YT Video sah. Sie schwärmte von der Tasche, mir sind die Sicherungen durchgeknallt und ich bat Mimi sie zu bestellen :-D Auch Mimi himmelte sie an, konnte sich im Gegensatz zu mir allerdings zusammenreißen :-D Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass das einer meiner ersten und letztens Sale Einkäufe ist und war und diese Tasche es wirklich wert ist :-D Erst dachte ich mir : 'Oh nee, die kannst du bestimmt nicht kombinieren...' Aber inzwischen fände ich sie statt meiner schwarzen Alltagstasche zu hellen Sommerlooks einfach schöner :-) 


Ihr seht, sonderlich viel aber ich nicht im Sale gekauft, worauf ich auch etwas stolz bin, da ich mich zusammengerissen habe :-D Und wenn, dann waren es Sachen, die ich schon lange wollte :-) Ich bin richtig zufrieden mit meinen gekauften Sachen und kann es kaum erwarten, bis langsam alles eintrudelt :-) habt ihr dafür mehr im Sale zugeschlagen als ich ? :-) 

Jetzt werden Lukas und ich noch Getränke für das Spiel heute Abend einkaufen gehen und ich melde mich dann bald mit den Abiballkleid Bildern wieder!
Und danke für die ganzen Glückwünsche unter meinem letzten Post! Fühlt euch alle gedrückt!