Montag, 28. April 2014

Outfit - Nude blouse with golden details & floral sandals








Blouse - H&M
Skinny jeans - Tally Weijl
Bag, Necklace & Shoes- Primark




Ihr Lieben!
Da ich lange kein Outfit mehr gepostet habe, möchte ich euch heute eins meiner liebsten Outfits momentan zeigen :-) Die rosefarbene Bluse mit goldenen Details habe ich, zusammen mit derselben in weiß, vor ein, zwei Wochen auf Kleiderkreisel gekauft und ich liiiebe sie! Sie haben den perfekten Schnitt, sind aus Chiffon und in meinen liebsten Farben bei Blusen :-) Außerdem hatte ich komischerweise keine einzigen schlichten Blusen - diese hier kann man zu allem kombinieren: verschiedene Statementketten, Tücher, Skinny jeans...Sie sehen einfach immer wunderschön aus finde ich :-) Heute habe ich sie zu meiner weißen Skinny, der Perlenkette von Primark und meinen Lieblingssandalen, die ebenfalls von Primark sind, kombiniert :-) Dazu noch die kleine, süße Tasche aus Amsterdam (bei der mir aufgefallen ist, wie selten ich sie eigentlich trage - dabei ist sie eigentlich total schön?) - et voila : Ein Outfit ganz in nude und weiß gehalten - genau meins! Am liebsten würde ich die beiden Blusen nur noch tragen :-D Die weiße werdet ihr bestimmt auch noch bald sehen :-) Aber irgendwie konnte ich mich heute nicht so richtig für meine üblichen Bilder begeistern, weshalb ich heute Ganzkörperbilder gemacht habe aber so richtig zufrieden bin ich nicht, mh... :-D Ich bin es einfach nicht mehr gewohnt auch auf mein Gesicht und meine Haare achten zu müssen :-D Es hat beides was : bei diesen Bildern sieht man alles - auch mal die Schuhe und die Hose - und wie alles zusammen wirkt aber die andere Art von Bildern gefällt mir persönlich irgendwie besser. Was gefällt euch besser? :-) Es wäre super, wenn ihr mir das in die Kommentare schreibt, damit ich weiß, was ihr lieber habt :-)


Da ich leider wieder lernen muss, war's das heute mal ohne viele Worte :-) Ich melde mich auf jeden Fall die Woche wieder, dann mit einem Waiting for-Post - dann natürlich auch wieder ausführlicher! Fühlt euch umarmt

Ps. Danke an die allerliebste Lizzy, die mir einen Best Blog Award verliehen hat :') So zuckersüß, danke dir! :)




Donnerstag, 24. April 2014

Ebay Funde ♥ # 4

1. Statement necklace 7,98€ |  2. Jewelry tree 13.39€ | 3. Apricot dress 15.39€ | 4. Zara Tartan scarf 12.17€ | 5. Light blue dress (also in white) 11.11€ | 6. Rainbow jumper 6.16€ | 7. Crochet lace dress 9.77€ | 8. Waterfall aztec cardigan 13.79€ | 9. Split chiffon maxi skirt 8.26€ | 10. Little bag (also in different colours) 12.08€



Ihr Lieben! ♥
Da in letzter Zeit viele nach einem neuen Ebay-Funde Post gefragt haben, habe ich mich Samstagabend an den Laptop gesetzt und euch diese Collage zusammengestellt :-) Ich habe zwar noch etliche Ebay Posts in meinen Entwürfen, allerdings sind viele von den Sachen schon abgelaufen, weshalb die jetzt leider unbrauchbar sind :-( Das ist der Nachteil, man kann diese Art von Posts nicht lange planen, da die Verkäufer oft Angebote rausnehmen oder beenden. Aber da ich in letzter Zeit wieder ein bisschen gestöbert habe, war es kein Problem euch ein paar schöne Stücke zusammen zu suchen :-) Hauptsächlich sind es passend zu dem warmen Wetter Frühlings- und Sommersachen aber ein, zwei 'wärmere' Teile sind auch dabei! Die meisten von euch kennen bestimmt den berühmten Zara Schal, der zwei Seiten hat und im Winter wirklich gehyped wurde - bei Kleiderkreisel wurde der sogar für 60€ (!) verkauft...Und so schön ich ihn auch fand : Erstens hatte ich meinen roten Riesen-Tartanschal von H&M -hier- und zweitens war der mir 60€ wirklich nicht wert und bei Zara im Onlineshop war er ja dauerausverkauft. Als ich ihn dann aber vor ein paar Tagen für unglaubliche 12€ auf Ebay fand, wusste ich, dass ich das mit euch teilen muss! Ich werde ihn mir bald bestellen, aber natürlich erst tragen, wenn es wieder kalt ist :-) Zu den Sachen für die kalten Tage gehört auch Nummer 8, der hübsche Cardigan im Wasserfallschnitt - ich fand den Fellkragen und das Muster so schön, dass auch der mit auf die Collage musste :-) Kommen wir zu den sommerlicheren Sachen! Die Statementkette, das Häkelkleid und den Rainbow Pullover schmachte ich schon etwas länger an, diese drei Stücke habe ich auch schon sein Ewigkeiten auf meiner Beobachtungsliste und ich bin mir sicher, dass ich zumindest dem Pullover nicht mehr allzu lange widerstehen kann :-D Ich finde den Aufdruck und die Blumenspitze hinten so zuckersüß! An Kleidern, die mich dieses Jahr wirklich mehr überzeugen als sonst (ich bin ja eigentlich absolut kein Kleider oder Rocktyp, lieber trage ich Shorts und Skinnies), habe ich neben dem Häkelkleid, noch zwei weitere rausgesucht: Nummer 3 sehr elegant und feminin, Nummer 5 zuckersüß mit Spitzenborte :-) Ich finde beide super schön und hätte sie gern im Schrank. Auf der Suche nach Maxiröcken für euch, stieß ich auf dieses schöne Exemplar in einem tollen korall mit Schlitz - wäre ich größer, würde ich sowas definitiv tragen! :-) Wenn ihr bei Ebay 'Chiffon split maxi skirt' eingebt, findet ihr ihn auch noch in weiß und navy. Was ich außerdem einfach nur bezaubernd finde ist das kleine süße Täschchen mit einem eingeprägten Wappen. Ist die nicht einfach wunderschön? In weiß habe ich sie euch auf die Collage gepackt, weil ich die am schönsten fand,  es gibt sie aber noch in vielen tollen Farben wie mint und pink! 
Als letztes habe ich noch was ganz Besonderes :-) Ein wunderschöner Schmuckständer in silber, gold oder bronze in Form eines Baumes! Oh Mädels, wenn ich nicht schon eine Schmuckballerina von SIX hätte, wäre er schon längst mein! Dieses Filigrane mit den niedlichen Vögeln, hach :-) 

Ich hoffe für euch was was dabei und ihr habt noch eine tolle Woche!


Sonntag, 20. April 2014

Nike Air Max Thea









Ihr Lieben!
Wie versprochen melde ich mich heute endlich mit meinen Nikes :-) Ich hatte euch ja im Photo Diary schon erzählt, dass ich mir welche gekauft habe, jedoch nicht welches Modell. Aber einige von euch kennen mich wirklich wahnsinnig gut und haben es direkt erraten - wow! Irgendwie war das ein echt schönes Gefühl :-) ...Allerdings kamen auch sehr unangemessene Kommentare a la 'Du hast dich so verändert, seit wann stehst du auf so einen Mainstreamscheiß, dein Blog hat sich wirklich zum Schlechten hin verändert!' , was mich sehr traurig und gleichzeitig auch wütend gemacht hat. Es ist schade, dass wirklich manche denken, ich wäre ein ganz anderer Mensch (geworden), nur weil ich mir ein Paar Sneakers gekauft habe, die momentan sehr beliebt sind. Auch ich bin nur ein Mensch und ich denke, es ist mehr als normal, dass auch ich mal Sachen schön finde, die gerade 'in' sind :-) Zudem ich auch nicht finde, dass mein Blog sich verschlechtert hat aber nun gut, darum soll es ja heute wirklich nicht gehen, ich habe mich schon im März genug über diese Aussagen geärgert :-) 
Auf jeden Fall sind es tatsächlich die Nike Air Theas in Glacier mint! Zugegeben, ein sehr untypischer Kauf für mich, wo ich doch sonst gar nicht der Sneakerstyp bin...aber in das Modell habe ich mich auf den ersten Blick verliebt! Ich habe es mir genau drei Tage lang überlegt und wusste, wenn ich noch länger überlege, werden sie ausverkauft sein, denn im Internet und in so gut wie jedem Geschäft waren und sind die Schuhe vergriffen. Also schnappte ich mir das Geld, mit dem ich mir eigentlich ein neues Top kaufen wollte, und ein bisschen was von dem, was ich durch meine Kleiderkreiselverkäufe gespart hatte und fuhr mit Lukas in die Stadt, zu Schuhkay. Es war das allerletzte Modell in meiner Größe, einen Tag später waren sie komplett ausverkauft, in jeder Größe :-D Und ich muss sagen, ich bin wirklich super froh über den Kauf. Man läuft in ihnen wie auf Wolken und als ich bei Görtz das Probearbeiten hatte und stundenlang ohne Pause nur auf den Beinen war, erwiesen sie sich als perfekte Investition! Ich trage sie auch gerne zum Shoppen oder als ich die letzten Wochen noch zur Schule ging :-) Außerdem ist die Farbe einfach der Hammer oder? Ihr wisst ja, Frühling = mint (und andere Pastellfarben), zumindest für mich :-) Das einzige Problem bei den Sneakers ist, dass sie nicht so leicht zu kombinieren sind, wie zum Beispiel meine geliebten Low Chucks in weiß, die ich jetzt seit drei Jahren fast täglich trage. (Und die sind und bleiben meine Nummer 1!) Generell besitze ich nicht viele, farbige Schuhe, eher Modelle in nude, schwarz oder weiß aber wenn es dann im Sommer richtig schön warm ist, werde ich sie zu nackten Beinen und Shorts tragen - darauf freue ich mich schon total!
Allerdings...kennt ihr das, wenn man etwas doch sehr Teures besitzt und super Angst hat, es schmutzig zu machen? :-D So geht es mir mit den Schuhen...ich bin es nicht gewöhnt so etwas Teures zu besitzen neben meiner Fossiluhr aber die hüte ich auch wie sonst was :-D 
Auf jeden Fall wünsche ich euch noch ein schönes Osterfest mit euren Familien! Da wir Ostern nicht 'feiern', werde ich mich jetzt wieder ans Lernen setzen :-D Bis nächste Woche, wo dann ein neuer Ebay Funde Post online kommt! :-) 


Ps. Wir kommen den 300 immer näher, das ist der absolute Wahnsinn!

Dienstag, 15. April 2014

Six little things from Primark ♥

Ihr Lieben!
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie erleichtert ich seit gestern Mittag bin! :-) Die Abi Kunstklausur war okay, es hätte schlimmer aber auch besser sein können, ich habe also kein gutes aber auch kein schlechtes Gefühl - es ist ganz schwer einzuschätzen... Aber ich denke durchgefallen bin ich zumindest nicht, haha :-D Jetzt habe ich aber erst einmal drei Woche, bevor die nächste Abiklausur ansteht und somit auch genug Zeit wieder regelmäßiger und eben öfter zu bloggen :-) Ich wollte mich auf jeden Fall noch bei euch für die lieben Worte unter meinem letzten Post bedanken Ihr habt mir so viel Mut gemacht und mich beruhigt, danke dafür! :-) 
Heute wollte ich euch, wie schon versprochen, ein paar Sachen von Primark zeigen, die ich in den letzten zwei Wochen über KK gekauft habe. Ihr seht, auch hier zeigt sich meine momentane Blau-Verliebtheit hihi Ich kann von dieser Farbe gerade einfach nicht genug bekommen! Auch bei Forever21 habe ich etwas in Blau bestellt, was ihr bald zu sehen bekommen werdet :-) Außerdem möchte ich euch im nächsten Post endlich, endlich meine Nikes zeigen! Aber zurück zu den Sachen:











Mint blazer - 5€

Ich hatte schon ewig keine Blazer mehr, einfach weil ich Cardigans in letzter Zeit bevorzugt habe aber als ich dieses Schnäppchen gesehen habe, musste ich einfach zuschnappen :-) Die Farbe, Mädels, die Farbe ist soo genial! Im Sommer dann zu einem schlichten weißen Top aus Chiffon, einer schlichten Shorts und einer großen Statementkette - ein schönes Outfit mit einem tollen Eyecatcher! :-) 


Light blue silky blouse - 9€

 Seit mehreren Monaten war ich schon auf der Suche nach einer schlichten, hellblauen Chiffonbluse, am besten leicht seidig-glänzend, die Knöpfe hat und schön sitzt. Auf Kleiderkreisel fand ich dann das Traumteil! Leider trat im ersten Moment Ernüchterung ein, da es Größe 40 war aber die Verkäuferin versicherte mir ganz lieb, dass sie mir trotzdem super passen würde und bei dem Preis überlegte ich nicht lange :-) Und sie hatte Recht - die Bluse sitzt wunderbar! Außerdem ist sie soo weich und die Farbe ist einfach perfekt Wollt ihr dazu vielleicht ein Outfit sehen? :-) 


Pearl necklace - 5€

Eigentlich habe ich ja diese Perlenkette, die ich auch immer noch super schön finde aber beim Tragen merkte ich, dass ich lieber eine Voluminösere, Größere hätte. Für 5€ habe och dann diese kaufen können und bin soo glücklich! :-) Sie passt einfach zu allem und macht jedes Outfit elegant



Scarfes -  each 4€


Für den Winter hatte ich meinen großen, roten Tartanschal von H&M aber für den Frühling schien er mir doch eher unpassend. Deshalb machte ich mich auf die Suche nach süßen, leichten Tüchern und da ich die 4€-Tücher von Primark liebe, weil sie einfach schön groß sind, kaufte ich mir diese beiden :-) Die Muster sind so süß und zu weißen Tops sind sie perfekt!

Neon pink blazer - 8€


Da ich ja eh schon dabei war meinen Schrank wieder mit Blazern aufzustocken, habe ich mir diesen Blazer in einem leicht neonpink mit Wasserfallschnitt gekauft :-) Die Farbe ist für mich dann doch etwas gewöhnungsbedürftig, da ich sonst eher Pastellfarben trage aber dennoch finde ich, dass er meiner Haut schmeichelt und ich stell ihn mir schön zu weißen Kleidern vor :-)


Ich hoffe euch hat der Mini Primarkhaul gefallen! :-) Genießt - wie ich endlich auch! - die Woche und ich melde mich dann sobald wie möglich mit meinen Nikes wieder!


Mittwoch, 2. April 2014

{Favourite} Outfit - Mint swing top and white skinny














Coral bag - Primark
Grey cardigan - H&M
Watch & Clutch  - Ebay 
Mint swing top - Zara TRF
White skinny pants - Tally Weijl 



Ihr Lieben!
Endlich, endlich kann ich euch heute mein geplantes Outfit zeigen! Ich musste euch ja letztes Mal vertrösten, da das Top in der Wäsche war und das nicht nur einmal. Normalerweise hält sich meine Tollpatschigkeit in Grenzen aber wenn ich ein Teil habe, meistens sind es helle Oberteile, das ich abgöttisch liebe und nach dem Kauf am liebsten sieben Tage die Woche tragen will, dann, genau dann passieren mir die blödesten Missgeschicke :-D So auch mit diesem wunderschönen, mintfarbenen Chiffontop. Ich hatte es an vier Tagen (also nicht hintereinander :-D)  an und habe es tatsächlich hinbekommen es jedesmal schmutzig zu machen :-D Ich hätte jedes Mal fast einen Nervenzusammenbruch bekommen, weil ich so Angst hatte, dass die Flecken nicht mehr rausgehen aber Gott sei Dank wurde es mit ein bisschen Einweichen und viiiiel Waschpulver immer wieder sauber :-D Soviel dazu haha. Auf jeden Fall freue ich mich schon seitdem es angekommen ist darauf es euch zu zeigen Ihr wisst, ich bin absolut vernarrt in Chiffon Swing Tops, beziehungsweise Chiffon Camisoles, und vor allem in letzter Zeit auch in alle möglichen Blautöne - von mint bis meerblau und am liebsten natürlich in Kombination mit weiß, hach. Nicht nur, dass es von vorne durch den weiten V-Ausschnitt und den mehrfachen Lagen an Chiffon super schön fällt, hinten hat es auch noch einen tollen Rückenausschnitt :-) Und von der Farbe brauchen wir ja gar nicht erst reden! Man könnte es zwar ohne Untertop tragen, da es durch die Lagen blickdicht ist (perfekt für den Sommer!) aber leider ist der Ausschnitt dafür zu weit und rutscht oft, deshalb trage ich ein Basictop von H&M mit V-Ausschnitt drunter :-) Auf den Bildern trage ich es außerdem zu meiner weißen Skinny Jeans und einem hellgrauen Cardigan, ich finde die Kombination der drei Farben einfach so schön frühllingshaft Und die Farben lassen einen soo schön braun aussehen oder? :-) Ich weiß noch, wie traurig ich war, als das Top ankam, denn zu dem Zeitpunkt hatte ich noch keine weiße Skinny und fand mich schon mit dem Gedanken ab, es erst im Sommer zu Shorts tragen zu können...aber glücklicherweise fand ich ein paar Tage später diese tolle Skinny bei Tally Weijl und wenn es nach mir ginge, würde ich dieses Outfit  wirklich jeden Tag tragen, ich finde es einfach perfekt
Leider geht es aber gerade momentan nicht, da bei uns Mottowoche ist. Gestern ging ich bei Märchen als Fee und heute war ich bei Halloween ein gruseliges Schulmädchen in meinem Tartankleid von Primark mit einem Teddy in der Hand, haha :-D Wollt ihr davon Bilder sehen im nächsten Photo Diary? :-) Puhh, noch diese Woche, dann nächste und dann schreibe ich auch schon meine erste Abiklausur, Horror! :-(  Ich wollte euch in diesem Post auch noch sagen, dass es die nächste Zeit wohl eher nicht so viel von mir zu hören geben wird, da ich wirklich todesgestresst bin und langsam wirklich Panik schiebe :-/ Ich werde mich bemühen wenigstens einmal die Woche zu posten, vor allem weil ich es selber total vermisse, wenn ich nicht dazu komme aber ich denke nicht, dass ich es öfter schaffen werde - leider. Ich hoffe ihr habt Verständnis und nehmt es mir nicht übel ♥ 
Achja, die korallfarbene Tasche ist von Primark, auf dem Bild wirkt die Farbe leider eher wie ein tomatenrot aber in echt ist die Farbe sehr knallig, einfach ein Traum und passt trotzdem so schön zu dem pastelligen Rest! (Wundert euch nicht über die Clutch auf einigen der Bildern, ich brauch ab und zu was zum Festhalten beim 'Posen' haha :-D) Ich habe sie mir von einer ganz lieben KKlerin letztens mitbringen lassen und schon ganz viel Komplimente dafür bekommen :-)  Ist euch eigentlich aufgefallen, dass auf den Bildern diesmal meine Haare gar nicht mit drauf sind? Es wirkt so 'leer' oder? :-D Aber die Bilder entstanden nachdem ich im Regen nachhause kam und natürlich saßen sie dann gar nicht mehr - deshalb heute Bilder ohne Haare :-) /Nächstes Mal aber definitiv wieder mit!) Das war's dann auch erstmal von mir, ich hoffe ihr habt noch eine schöne Woche!




Ps. Nein, mein Reißverschluss an der Hose ist nicht offen, er biegt sich nur komisch durch auf den Bildern :-D