Freitag, 21. Februar 2014

Outfit - Light grey wrapped skirt ♥






Wrapped skirt, Enveloep clutch & Necklace - Ebay
Swing top - Primark


Ihr Lieben!
Als ich diese Bilder schoss, wollte ich den Rock eigentlich auf KK verkaufen, da ich fand, dass er mir nicht recht steht. Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, als ich euch im Dezember erzählte, dass ich ihn mir kaufen wollte? Als er schließlich ankam, war ich leider gar nicht überzeugt. Man sieht es auf den Bildern nicht wirklich aber er trägt um die Hüftgegend leider durch das dicke, geraffte Material sehr auf, was ich gar nicht mag. Dazu ist er noch recht lang, sodass man ihn super-highwaist tragen muss und das mit einem Top drüber, da er echt komische Falten wirft :-D (Dafür ist er dann aber am Po doch recht kurz?! :-D)  Aber in dieser Kombination zu dem schwingendem Chiffontop mag ich ihn doch ganz gerne :-) Auf den Bildern habe ich verschiedene Kombinationen ausprobiert, mal ganz schlicht ohne Accessoires, dann nur mit Clutch und auch mit der großen Perlenkette, was gefällt euch am besten? :-) Ich habe mich erstmal dazu entschieden ihm noch eine zweite Chance zu geben und werde wohl auf den Sommer warten, um zu sehen, ob ich ihn auch wirklich anziehe... Eigentlich bin ich ja nicht so der Rocktyp, da ich bei Röcken, vor allem engen, kurzen, ständig Angst habe, dass die hochrutschen :-D Aber zusammen mit schlichten, hohen schwarzen Schuhen könnte es wohl doch ganz gut aussehen :-) Und puuh, endlich ist es Wochenende! Nächstes Wochenende fängt die letzte Klausurphase wieder an, schrecklich... Heute werden Lukas und ich aber erst mal die The walking dead Folge vom letzten Sonntag nachholen, abends was zusammen kochen und Samstag in de Stadt fahren. Außerdem ist gestern Lukas Krawatte für den Abiball angekommen, es ist keine 0815 Krawatte, sondern eine mit wirklich viel Bedeutung hinter und etwas ganz Besonderes wie ich finde :-) Uuund mein Kleid für die Zeugnis Entlassung ist auch da Es ist soo perfekt, einfach wow. Eine passende Clutch dazu habe ich auch bereits, fehlen 'nur' noch Schuhe (daran verzweifel ich schon länger), Schmuck und Nagellack. Aber zu dem Kleid und der Krawatte bald mehr :-) Bis dahin genießt auch ihr die freien Tage


Dienstag, 18. Februar 2014

What we did on {Valentines Day} ♥


"Also wenn, dann schenken wir uns nur eine Kleinigkeit, ja?" - Meine Worte ein, zwei Wochen vor dem Valentinstag. Wir sind kein Paar, was den Valentinstag irgendwie 'außergewöhnlich' oder besonders verbringt, wir machen es uns eher einfach gemütlich und verbringen den Tag zusammen, denn absolute Valentinstaggegner sind wir ja auch nicht. Wieso auch? Nur weil gesagt wird "Man braucht keinen Tag, um seinem Partner zu zeigen, wie sehr man ihn liebt!", nein, den braucht man wirklich nicht. Aber ich finde nichts Verwerfliches dran, auch wenn es ein kommerzieller Tag ist, ich mag ihn trotzdem irgendwie. :-) Lieber sagt man jemandem (es muss ja nicht der Freund sein, als ich noch eine beste Freundin hatte, habe ich auch ihr immer was Kleines geschenkt. Es ist ja der Tag der Liebe an sich, nicht der Tag der Paare :-)) einmal mehr, dass man ihn liebt, als einmal zu wenig. Aber ich habe am Freitag bemerkt, dass wir irgendwie eine andere Auffassung von "Kleinigkeit" haben... :-D Ich habe mir schon etwas länger Gedanken gemacht, was ich Lukas schenken könnte und kam dann auf die Idee, viele verschiedene Gerichte und Nachspeisen in kleinen Portionen zuzubereiten, die typisch für verschiedene Länder sind. (Natürlich ist das alles Klischee belastet, also bitte nicht zu ernst nehmen :-) ) Dazu habe ich ein Buch gekauft, was er sich schon sehr lange gewünscht hat und habe sogar im Endeffekt davon profitiert, auch wenn es so nicht geplant war :-D Seit Freitag liest Lukas mir jeden Abend ein wenig vor, normalerweise lese ich lieber selber, denn ich bin wirklich schnell im Lesen und lese so ein Buch, wenn es mich wirklich fesselt, innerhalb 4 Stunden durch. Wenn es sein muss die ganze Nacht, auch wenn ich am nächsten Tag Schule habe, ich kann mich nie loseisen :-D Aber ihr müsst wissen, Lukas hat wirklich die schönste (Vorleser-)stimme die es gibt und ich könnte jedes Mal dahin schmelzen, wenn er anfängt vor zu lesen, hach (Wer seine Stimme nicht kennt, ich verlinke euch hier unser Vlogmas Video :-)) Und was soll ich zu L.s Geschenken sagen außer OMFG, ich bin vor Freude - ungelogen - fast gestorben! Ich meine, ich versteh seine Auffassung von Kleinigkeit wirklich kein bisschen, denn das ist einfach Wahnsinn! Zwei Yankee Candle, die ich mir schon seit Ewigkeiten kaufen wollte, aber wofür ich immer zu geizig war und einen wunderschönen Blumenstrauß, awww  Er wusste nicht nur welche beiden Geruchsrichtungen ich mir gewünscht habe, sondern auch, dass ich rote Rosen gar nicht schön finde, sondern rosane und weiße viel lieber mag. Ich hätte ihn fast totgeknuscht! :-D Nach nun fast fünf Jahren, im Mai haben wir unseren fünften Jahrestag, kennt er mich einfach in und auswendig  und trägt mich noch immer auf Händen - es fühlt sich einfach so wahnsinnig schön an Den Tag haben wir dann gemütlich ausklingen lassen und zwar mit der neuen Folge The walking dead denn endlich, endlich hat das Warten ein Ende gehabt! Die zweite Hälfte der Season hat angefangen, yeah! :-) Einige von euch hatten mich gefragt, ob ich neben dem Valentinstag an sich auch noch mein Outfit dazu zeigen kann, allerdings habe ich nur eine Leggings und eine Bluse angehabt, da wir den ganzen Tag zuhause waren :-D, da wir ja zum Glück schulfrei hatten. Samstag waren wir dann kurz bei dm, da ich noch einige Sachen brauchte und Sonntag gab es Frühstück ans Bett :-) Danach musste ich allerdings auch schon los, da er für eine Physikklausur lernen musste.






{Deutschland}

{Griechenland}

{China/Asien}

{Italien}

{Schweden}

{Amerika}
Und wo wir schon beim Thema Liebe sind :-) Meine allerliebste Mimi und ich feiern diesen Monat Einjähriges! :-D Auf ein Jahr täglicher, ellenlanger Nachrichten, in denen du mich immer unterstützt, verstanden, getröstest und zum Lachen gebracht hast. Auf ein Jahr Minhi Und darauf, dass noch viele weitere folgen werden!



Ich melde mich dann Ende der Woche mit einem Outfit zurück :-)

Samstag, 15. Februar 2014

Ebay Funde ♥ # 2 & Gewinner Bekanntgabe!

1. Draped chiffon top 9.76€ | 2. Leather detailed cardigan 6.16€ | 3. Lace peplum top 10.74€ | 4. Draped blouse (also in different colours) 7.35€ | 5. Envelope clutch (lots of diffenrent colours) 5.10€ | 6. Statement necklace 8.19€ | 7. Lace skaterdress (also in red, white and green) 11.15€ | 8. Sleeveless top (also in different colours) 7.08€ | 9. Satchel bag (also in black) 18.08€

Ihr Lieben! ♥
Erst einmal möchte ich die Gewinnerin der Schlafhose bekanntgeben: Herzlichen Glückwunsch, liebe Vera, ich hoffe du freust dich! ♥ Ich lese ihren Blog schon lange, noch länger, als ich selber blogge, schaut mal bei ihr vorbei! :-) Ich bedanke mich außerdem für die zahlreichen Postwünsche, die ihr mir hinterlassen habt! Mein Valentinstag gestern war super schön, genaueres dazu erzähl ich euch dann nächste Woche in einem seperaten Post, da sich das einige gewünscht hatten :-) Jetzt geht es erstmal um die Ebay Funde, den zweiten Teil, den ich ja schon angekündigt hatte! (Nachdem das Missgeschick letztens passiert ist, hmpf :-D) Ich freue mich wirklich, dass diese Posts so viel Anklang bei euch finden und es scheint, als würdet ihr euch darüber freuen Ich war sogar brav und habe nur eine Sache aus dieser Collage für mich selbst bestellt :-D Und zwar die Envelope clutch. In orange habt ihr sie ja schon letztens gesehen und wie gesagt, habe ich mir nun auch noch beige und schwarz bestellt, da ich sie vor allem schön für Outfitbilder finde und auch super praktisch, um mal schnell zur Bank oder so zu gehen, da sie genug Stauraum für Geld und andere Kleinigkeiten bietet und ja auch einen Kettenhenkel hat. Um ehrlich zu sein, hätte ich wirklich gerne alle Farben, in Richtung Sommer werde ich mir erst mal auf jeden Fall eine in watermelon red, in rosa und in mint (gibt es allerdings nur hier) holen :-) (Aber ja, mein Ziel ist es irgendwann alle zu besitzen, haha :-D) Wobei ich sagen muss, dass ich die Kordel-Kette auch ziemlich anschmachte, nachdem ich sie so oft an verschiedenen Bloggern gesehen habe und dieser Mix aus der groben Kordel und den funkelnden Steinchen ist einfach so schön! Genauso angeschmachtet wird der Wasserfallcardigan mit Lederdetails, bei dem bin ich mir sogar ziemlich sicher, dass ich dem nicht mehr allzu lange widerstehen kann :-D Die ärmellose Bluse in watermelon red stelle ich mir schön vor im Sommer zu weißen Shorts und Glitzersandalen, ich liebe diese Farbe, hach. In den Läden wie H&M, Bershka und Zara findet man ja in letzter zeit oft Blusen und Tops in Wickeloptik, meist aus Chiffon und Nummer 1 und 4  sind besonders schöne Varianten, wie ich finde :-) Sie stammen ursprünglich von Asos und Zara. Auch das Skaterkleid aus Spitze gab es mal vor einiger Zeit bei Asos, ich finde alle vier Farben superschön - ich habe mir ein ähnliches Kleid für meine Abi-Entlassung bestellt, welches ihr dann im nächsten Ebay Funde Post sehen werdet :-) Apropos Spitze, ist das schwarze Peplum Top mit den Sitzenärmeln nicht ein Traum? Ich hatte es an Vanessa von Teeenagekicks gesehen und mich direkt auf die Suche danach für euch gemacht, da ich dachte, es würde euch bestimmt ebenfalls gefallen! Als letztes wäre da noch die Satchelbag, die ich, wenn ich nicht schon eine brauen aus Wildleder(imitat) hätte, schon längst bestellt hätte :-) Vor allem für die Schule finde ich sie zuckersüß ♥ 

Montag, 10. Februar 2014

Little Giveaway - Primark pyjama shorts ♥



Ihr Lieben!
Wer mich schon länger verfolgt, weiß, wie sehr ich kurze Schlafhosen liebe! :-) Ich sammel die sogar richtig :-D (Inzwischen habe ich um die 15 Stück!) Beim Shoppen wandert wirklich immer eine mit in die Tüte, am liebsten welche mit Blumenmuster, Spitze oder kleinen Tiermotiven wie Vögel, Eulen und Schmetterlinge! Als ich letzten Sommer mit Lukas in London war, nahm ich auch dieses zuckersüße Modell mit: rosa mit kleinen Vögelchen und Rüschen an den Beinabschlüssen. Da es an dem Tag doch sehr voll war, nahm ich sie direkt in zwei Größen mit und als ich die zweite eben beim Aufräumen entdeckte, wollte ich sie erst auf KK zum Vertauschen reinstellen aber dann dachte ich mir, warum nicht an eine von euch verlosen und euch ein kleines Valentinstaggeschenk machen? :-) Vielleicht gibt es unter meinen Lesern ja die ein oder andere, die süße Schlafhosen genauso sehr liebt wie ich und der ich damit eine Freude machen kann? Sie ist Größe 34/XS passt aber auch 36 und 38, da sie super dehnbar ist, absolut neu und ungetragen, nur das Preisschild ist nicht mehr dran! Also wer mitmachen will: 

1. Ihr solltet natürlich Leser meines Blogs (via GFC) sein, denn wie immer möchte ich mich bei allen bedanken, die mir täglich so liebe Worte hinterlassen und mich immer unterstützen! Ich kann es kaum fassen, dass wir langsam schon auf die 300(!) zugehen, wow! ♥
2. Hinterlasst mir einen Kommentar bis zum 15. Februar mit eurem Namen, einer gültigen Mailadresse und wenn ihr mir eine Freude machen wollt, dann nennt mir doch ein paar Postthemen, die euch interessieren würden :-) (Ist aber kein Muss!) 


Das war's auch schon! :-)  Ich melde mich dann als nächstes mit einem neuen Ebay-Post!

Samstag, 8. Februar 2014

Outfit - Striped peplum top & Pearl necklace





Peplum top - New Yorker
Jeggings - H&M
Necklace - Ebay

Ihr Lieben!
Heute mal ohne viele Worte wieder ein neues Outfit von mir :-) Dieses wunderschöne, perfekte Peplum Top habe ich auf Kleiderkreisel für unglaubliche 6€ gekauft! Nachdem ich schon länger auf der Suche nach einem Peplum Top mit Streifen war, das mehr schwarz als weiß (im Verhältnis) ist, habe ich mich so gefreut dieses Superschnäppchen gemacht zu haben! :-) Es sitzt, wie ich finde, wahnsinnig gut, macht eine schöne Figur und ist zudem auch noch super bequem. Und das Schößchen ist sehr voluminös ist, was ich besonders gern mag. Dazu ganz schlicht eine schwarze Jeggings (irgendwie sieht die auf den Bildern aus wie ne normale schwarze Leggings? :-D), schwarze Ankle Boots und meine Perlenkette und mein Outfit war komplett :-) Im Sommer dann zu meinen schwarzen Schleifenballerinas mit goldenen Details, hachja...  Wenn es nach mir ginge, würde mein Kleiderschrank sowieso nur noch aus Tops mit Schößchen bestehen...ok, und Chiffonblüschen :-D Nächste Woche wird zum Glück nicht so schlimm, im Gegenteil, denn wir haben am Valentinstag frei, wuhu! :-D Wie geil ist das denn bitte? Ich habe ja was eher Aufwendiges für L. geplant und freue mich, dass wir erstens schon wieder ein verlängertes Wochenende haben und zweitens, dass ich noch mehr Zeit zum vorbereiten habe :-) Außerdem habe ich die letzte Woche lang so viele Posts vorbereitet und fertig gemacht, dass ich mich schon richtig freue, euch alles zu zeigen! Etliche Ebay Funde Posts schlummern schon fertig in meinen Entwürfen, genauso wie Outfits, Lukas Geburtstags-Oberteil und kleine New Ins :-) Ich melde mich dann Dienstag wieder!


Mittwoch, 5. Februar 2014

little IKEA Haul & Projekt: Marmeladenglasmomente ♥

Ihr Lieben!
Eigentlich wollte ich heute erst ein Outfit posten aber da ich letzte Woche (und gestern :-D) bei IKEA war, dachte ich mir, ich schiebe diesen Post doch noch dazwischen :-) Als ich vorgestern auf der IKEA Seite nach Kissen gucken wollte, stieß ich beim Stöbern auf diese unglaublich schöne Bettwäsche ZACK-BUMM, ich hatte mich verliebt :-D Und obwohl ich gestern eigentlich schon einen vollgepackten Tag hatte (Fahrschule, Arzttermin, Hausaufgaben), konnte ich es einfach nicht lassen, noch schnell bei IKEA vorbei zu flitzen um sie mir direkt zweimal zu kaufen! (Ich habe ja ein Doppelbett, deswegen.) Und was soll ich sagen? Mädels, das ist die allerschönste Bettwäsche der Welt! Jahrelang war die Rosenbettwäsche, die ich sogar dreimal besitze :-D, unangefochten aber diese hier ist einfach perfekt und das, obwohl sie kein bisschen rosa enthält, was ja für mich sonst typisch ist. Die grau-weißen Kissenhüllen sind auch neu, aus dem H&M Sale für nur 6€ zusammen! Ich finde gerade als Mustermix zu der Blumenbettwäsche passen sie perfekt Außerdem kam noch letzte Woche ein neues Schuhregal und ein paar Kleinigkeiten hinzu, aber lest selbst unter den einzelnen Bildern :-) 





Diesen Becher habe ich mir extra für meinen Kakao geholt :-) Da konnte ich dem typischem Nhi-Rosa nicht widerstehen :-D Die Minimarshmallows sind übrigens von Edeka, da habe ich sie vor ein paar Wochen zufällig entdeckt, nachdem ich wirklich ungelogen seit Jahren auf der Suche nach Mini.Marshmallows war :-D 



Die Strohhalme haben mich im Kassenbereich angelacht und alles was bunt und niedlich ist, kann ich einfach nicht zurücklassen, hachje :-D Ich dachte für DIYs wären sie ganz süß und für einen Euro kann man ja nicht viel falsch machen :-)




Der Hauptgrund, warum Lukas und ich letzten Freitag bei IKEA waren (hatte ich euch ja kurz erzählt), war dieses Schuhregal. Vorher hatte ich ein Ähnliches, was allerdings braun war und es war das einzig braune Möbelstück, nachdem ich die letzten beiden Jahre gespart hatte nach und nach alle meine Möbel gegen Weiße ausgetauscht habe :-) Und da ich extra was zur Seite gelegt hatte, von ein paar verkauften Sachen auf KK, dachte ich, ich gönne es mir endlich :-D Jetzt bin ich fast vollkommen zufrieden mit meinem Zimmer, fehlen nur noch die passenden Vorhänge, dann könnte ich mir eine Roomtour gut vorstellen :-) Natürlich nur, wenn ihr das auch wollt! :-) Oder aber wir machen direkt eine Wohnungs-Tour, da ich ja wahrscheinlich dieses oder nächstes Jahr mit Lukas zusammen ziehe, oder aber beides :-D 




Von diesen Spitzenbechern besitze ich bereits einen weißen für meine Pinsel auf meinem Schminktisch und letzten Freitag wollte ich mir noch einen weiteren kaufen, als ich gesehen habe, dass es sie jetzt auch in mint und rosa gibt Also landete auch ein Rosanes bei mir :-)




Ich weiß gar nicht, ob ich euch jemals davon erzählt habe aber seit 2012 führe ich jedes Jahr ein 'Marmeladenglasmomente-Glas'. Sprich: wenn etwas Schönes passiert, dann schreibe ich es auf einen Zettel zusammen mit Datum auf und stecke ihn in das Glas. Bis zum 31.12 des Jahres. An dem Tag wird das Glas leer gemacht und dann lesen Lukas und ich uns jeden einzelnen durch und erinnern uns an an die schönsten Momente des Jahres Ich finde, es ist eine wunderschöne Art das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen und ich freue mich jedes Mal, wenn mir etwas einfällt, um es aufzuschreiben und festzuhalten Ich habe mir auch für dieses Jahr ein Glas geholt :-)


Das war's dann erstmal von mir, Ende der Woche gibt es dann entweder das Outfit, was für heute geplant war oder einen weiteren Ebay Funde Post, mal sehen, was ich dann letzten endes posten mag :-)  Und nein, das mit dem nichts-kaufen-bis-zum-Valentinstag klappt, wie erwartet, natürlich nicht :-D

Samstag, 1. Februar 2014

Outfit - Geometric print top & orange clutch










Black and white chiffon top - Primark
 Orange clutch - orange

Ihr Lieben! ♥
Erstmal tut mir das mit dem ausversehen veröffentlichen zweiten Ebay Funde Post total leid! Als ich es gemerkt hatte, war es dann leider schon zu spät. Der Post kommt so in einer Woche nochmal richtig online :-) Heute habe ich euch aber erst mal ein neues Outfit mitgebracht :-) Ich habe mir ja vorgenommen mehr Outfits zu posten, da ich das Gefühl habe, dass das zu kurz kam und habe deswegen die letzten Tage nun ein paar Outfitposts vorbereitet :-) Okay, zugegeben, es ist viel zu kalt um es einfach ohne etwas drüber zu tragen, im Alltag ziehe ich dazu einen schlichten grauen oder schwarzen Cardigan an :-) Das schwarz-weiße Chiffontop mit geometrischem Print habe ich letztens auf KK ertauscht und finde es vor allem zu der orangenen Clutch total schön :-) Die habe ich übrigens letztes Jahr von der lieben Sandra bekommen, danke nochmal dafür! Und da mir die Clutch so gut gefällt, habe ich sie mir nun in creme und schwarz bestellt (irgendwann Richtung Sommer kommen dann noch diverse andere Farben dazu :-D) :-) Ich werde euch Genaueres dazu dann im nächsten 'Ebay Funde' Post erzählen, da wollte ich sie euch nämlich zeigen! Da der letzte Post so gut ankam bei euch, möchte ich das neben meiner 'My favourite...' Serie nun regelmäßig einführen :-) Gestern waren Lukas und ich bei Ikea und ich habe ein paar Kleinigkeiten gekauft, außerdem hatte ich eine meiner letzten Fahrstunden und habe ganz alleine perfekt eingeparkt - man war ich stolz :-D Abends haben wir dann seit Langem mal wieder gekocht (Nudel-Toskana-Auflauf). Der Plan für heute ist ein bisschen Stadt, da ich auch noch ein bestimmtes Hemd bei H&M anprobieren wollte und Sonntag Nacht gucken wir dann zusammen den Superbowl :-) Denn wir haben ein verlängertes Wochenende - wuhu! (Was auch schon wieder echt nötig war, Schule stresst und nervt mich jetzt schon total! :-D) Ich melde mich dann wie immer Mitte der nächsten Woche bei euch :-) Habt ein schönes Wochenende, Süßis!