Dienstag, 31. Dezember 2013

Looking back at 2013 ♥

Letztes Jahr habe ich mich gar nicht richtig von euch verabschiedet oder? Deswegen dachte ich mir, ich mache dieses Mal eine Art Jahresrückblick mit Bildern und allem drum und dran :-) 

Fangen wir mit den schönen Dingen an, die ich im Laufe des Jahres auf kleinen Zetteln in einem Marmeladenglas gesammelt habe und die zum Glück auch deutlich überwiegen :-) 

Highlights

1. Am 18. Mai 2009 wurde ich endlich, endlich 18! Ich gehe nicht feiern und trinke oder rauche nicht, darum ging es mir nicht, sondern um das Übernachten bei Lukas! :-D Wer selber asiatische Eltern hat, weiß bestimmt was ich meine! Ich weiß, dass meine Eltern nur das Beste für mich wollen aber dennoch waren sie in vielen Hinsichten zu streng. Ich würde sagen, dass ich eher brav bin, da ich die oben genannten Dingen zum Beispiel nicht tue und nie getan habe, dennoch haben sie mir immer sehr viel verboten. Was sich aber ja dann im Mai geändert hat, haha :-D Inzwischen ist es auch für sie total okay und normal, dass ich bei Lukas schlafe und er bei uns :-) Aber ich weiß noch, das erste Mal nicht heimlich in seinen Armen einzuschlafen war einfach soo unglaublich schön! Und auch wenn wir inzwischen eigentlich jedes Wochenende beieinander schlafen . es ist immer noch das Schönste der Welt! Und ich freue mich da die ganze Woche drauf :-) 
Außerdem bekam ich, als ein weiteres Highlight, meinen absoluten Traumkleiderschrank! ♥ 



2. Einen Tag später hatten wir unser 4-Jähriges Ich wurde mit Kaffee (Oh Gott, Lukas macht SO einen unglaublich himmlischen Kaffee, mwaaah!) am Bett geweckt und wir verbrachten einen wunderschönen, gemütlichen Tag :-) 

Diese kette gabs von L. zum 18. und zum Jahrestag :-)

3. Anfang Juni führten mein Mädelskurs und ich ein Theaterstück auf, wofür wir wirklich viel geprobt hatten. Jede von uns spielte eine Hauptrolle, denn wir alle hielten ganz alleine auf der Bühne einen Monolog auf. Ich glaube ich hatte noch nie soviel Angst vor etwas wie davor...Meine Rolle war die von Julia Capulet (Romeo & Julia) und ich musste sogar auf der Bühne sterben :-D Aber puuh, im Endeffekt bin ich doch ziemlich stolz drauf :-) Kein Texthänger, kein Versprecher, gar nichts :-) 

4. Im Juli machten Lukas und ich zum ersten Mal gemeinsam, alleine Urlaub. Und dann auch noch in der besten Stadt überhaupt! - LondonDie Woche war einfach der Wahnsinn! Mit Abstand der schönste Urlaub den ich je hatte. Ich habe mit London genauso vorgestellt, ich würde am liebsten direkt wieder hin :-) Hier ist übrigens unser Follow me around :-) 


5. Um diese Zeit habe ich mich auch von ein paar Menschen getrennt, die mir nicht gut taten. Eigentlich würde man ja denken, dass das eher zu den schlechten Dingen zählt aber ich bin froh darüber. Im Endeffekt ist es einfach besser so, denn Menschen, die dich nicht zu schätzen wissen, die gehören nicht in deine Gegenwart oder Zukunft!

6. Im September ging es für mich in die nächste Großstadt: Amsterdam! Die Architektur ist einfach atemberaubend aber puhh, wir (es war eine Kursfahrt) haben uns so oft verlaufen :-D Unglaublich verwirrend diese Stadt :-D Wir haben eine richtig tolle Theaterstück-Zirkus-Aufführung namens Stiletto gesehen, waren bei Primark, Bershka, Brandy Melville und River 
Island shoppen und hatten einfach eine tolle Zeit :-) 


7. Im Oktober gab es für mich eine gleichzeitig schöne aber auch traurige Sache...Ich entdeckte auf meinem Laptop die neune Bilder von Lulu, die ich extra weggepackt hatte. Ich vermise ihn seitdem noch mehr..wenn das überhaupt möglich war :-(


8. Außerdem habe ich im Oktober mein absolut, perfektes, traumhaftes, wunderschönes Abiballkleid gefunden Es löst jetzt, Monate später, immer noch ein Strahlen und sogar Herzklopfen aus, sobald ich es sehe :-) Ich kann euch nur verraten, dass es so richtig typisch Nhi ist :-D Rose, zwarter Stoff, fließend...

9. Nur etwas Kleines, aber Anfang Dezember, als ich mal wieder bei Lukas geschlafen hatte, war ich total erkältet. Ich konnte weder richtig schlafen, noch irgendetwas anderes, vernünftiges tun. Und was acht Lukas? Weckt mich mit heißer Milch mit Honig und Hustensaft. Awww :-)

10. Kommen wir zur Zeit kurz vor Weihnachten :-) Meine Mädels (J, C, F) und ich haben uns getroffen und tonnenweise Plätzchen zusammen gebacken! Mit Weihnachtsmusik und stundenlangem Verzieren mit Perlen, Zuckerherzchen und Streuseln :-D Da wir nicht wissen, wer wo nächstes Jahr nach dem Abi hingeht, wollten wir das unbedingt noch zusammen machen, außerdem haben wir eh viel zu wenig zeit füreinander! Hier seht ihr etwas von unseren Kunstwerken, haha :-D 


 11. Und das vorletzte, 'große' Ereignis dieses Jahr : Weihnachten. Ich muss zugeben, normalerweise mache ich mir gar nichts aus Weihnachten, da ich meistens zuhause sitze und mich langweile, während alle anderen eine schöne Zeit mit ihrer Familie verbringen und ich immer etwas neidisch bin :-( (Ich habe ein schwieriges und sehr schlechtes Verhältnis mit meiner Mutter, sowas wie Weihnachtsstimmung kommt da nie auf. Vor allem weil wir es ja nicht einmal feiern.) Aber dieses Jahr hat Lukas sich so viel Mühe gegeben, mir ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen! Normalerweise sehen wir uns erst am ersten und zweiten Weihnachtstag, aber dieses Mal ist er mit dem Auto nachts noch vorbeigekommen und wir haben was zusammen gegessen, Geschenke ausgepackt und er hat mir sogar Tannenzweige mitgebracht und mir süße Minitannenbaumkugeln gekauft, damit ich mein Zimmer schmücken kann Ich habe einfach den allerallersüßesten Freund der Welt :-)





12. Und als letztes kleines Highlight: Meine Fossil Uhr! So lange wollte ich schon eine haben und den Wunsch konnte ich nach Weihnachten dann auch abhaken :-) 


Liebstes Outfit


Bester Einkauf


Vorsätze

- 2. & 3. Ohrloch stechen lassen
- Wieder mehr Zeit zum Lesen finden
- Die 'Tribute von Panem' Reihe lesen :-) 
- 5k abnehmen, mehr Sport machen, gesünder ernähren

Ziele

Das Jahr 2014 wird einiges für mich bereit halten, Schönes, als auch Furchteinflößendes. Lukas und ich werden ja, wenn alles so klappt wie wir es uns vorstellen, zusammeziehen :-) Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich darauf freue! Wir haben jetzt schon angefangen jeden Monat etwas Geld beiseite zu legen, damit wir es uns auch schön einrichten können :-) Wir wissen sogar schon genau, welches Zimmer in welchem Farbschema eingerichtet wird und wer welche Möbel mitbringt - 95% werde eh ich mitbringen :-D Außerdem ist jetzt auch schon seit Längerem geplant, dass wir meine Familie in Vietnam besuchen :-) Als ich das letzte Mal, vor zwei Jahren, da war, haben schon alle nach ihm gefragt! Und ich möchte ihm unbedingt alles zeigen und die typischen Tourisachen wie Ha Long Bucht, Da Lat und alles machen :-D Das sind so die beiden Hauptdinge, die ich kaum erwarten kann 2014! Allerdings wären da leider auch noch Sachen, vor denen ich einfach wahnsinnige Angst habe....Zum Beispiel das Abi. Es rückt langsam immer näher, alleine dieses Jahr verging wie im Flug. Im April ist die offizielle Schulzeit für mich vorbei und ab da heißt es lernen, lernen, lernen und noch mehr lernen. Ich werde mein Abi in Deutsch, Englisch, Kunst (schriftlich) und in Bio und Geschichte (mündlich) machen. Ich muss wohl kaum erwähnen, dass ich besonders vor den mündlichen Prüfungen echt unfassbar Panik schiebe. Ihr wisst, ich bin super schüchtern und absolut nicht dafür gemacht vor vielen Menschen zu reden, vor allem nicht bei sowas offiziellem und wichtigem :-( Mit der Abiangst folgt auch noch die Angst davor keinen Ausbildungsplatz zu finden... Ich habe mich schon bei uns in Kiel umgeguckt und sechs Ausbildungsstellen gefunden, die mich sehr ansprechen und werde mich noch im Januar bewerben. Aber puuuh, auf sowas folgt ja dann auch immer ein Vorstellungsgespräch, ach du Schande. Als weiteres kleines Ziel habe ich mir noch gesetzt 5kg abzunehmen, mich besser zu ernähren und mehr Sport zu machen (das typische was man sich irgendwie jedes Jahr vornimmt :-D). Ihr seht 2014 wird für mich wirklich ein sehr sehr wichtiges Jahr, wo sich viel entscheiden wird! Aber heute werden Lukas und ich dieses Jahr bei ihm zuhause ausklingen lassen und es ganz gemütlich angehen :-) Ich hoffe ihr habt auch einen schönen Platz gefunden um ins neue Jahr zu rutschen? ♥ 

Ich wünsche mir, dass sich für euch im neuen Jahr all das erfüllt, was ihr euch wünscht und euch vornehmt ganz ganz viel Spaß heute Nacht! Wir hören dann 2014 wieder voneinander! :-) Fühlt euch geherzt und gedrückt

Sonntag, 29. Dezember 2013

Vlogmas - Christmas eve with L. ♥ {VIDEO}

Ihr Lieben!
Ich bin wahnsinnig aufgeregt...ein paar wenige Videos habe ich zwar schon hochgeladen aber nie waren Lukas und ich zusammen zu sehen, vor allem redend und in einem sehr, sehr privaten Moment...puuh :-D Da es sich aber unter meinem letzten Post doch viele gemeldet haben, die es sehen möchten, habe ich es nun hochgeladen - tadaa! Weihnachten mit Lukas und Nhi :-D Ich glaube es ist so schwer für mich, weil ich mich selber gar nicht reden hören mag...Ihr kennt das bestimmt auch :-D Ich weiß es ist leider sehr verschwommen und dunkel (auf meinem Laptop war es noch super, warum schluckt das Aufladen so krass viel an Qualität? ._. :-D)  und ich hoffe ihr erwartet jetzt nichts total außergewöhnliches aber ihr wisst ja, wie wichtig es mir ist, auch Persönliches mit euch zu teilen :-) Also wünsch ich euch jetzt viel Spaß beim gucken!



Hier :-) 



Achja, falls ihr euch wundert: Wir haben ganz vergessen zu filmen, wie Lukas seine Geschenke aufmacht :-D Aber diese beiden Sachen habe ich ihm geschenkt :-) Das Spiel wollte er schon ganz lange haben und da wir Assasin's Creed Spiele super gerne zusammen spielen, war es das perfekte Weihnachtsgeschenk :-) Außerdem hat er ja jetzt ein supersüßes (weinrotes :-D♥) Auto und da er Star Wars liebt, bin ich fast ausgeflippt, als ich den Sturmtruppler Gangschalter auf Amazon entdeckt habe! :-D Omg, er hat sich soo wahnsinnig darüber gefreut, jetzt müssen wir nur noch rausfinden, wie genau wir den anbringen, beziehungsweise austauschen :-D


Mittwoch, 25. Dezember 2013

What I got for christmas & {Vlogmas} ?


Two tone trapez bag - H&M (online exclusive - leider ausverkauft!) ; Fairy lights - Amazon; Carousel - Depot  -Lukas ♥



Rosegold watch (Modell Stella in rotgold) - Fossil 

Tartadress in cherry - Primark via Ebay.uk - Meine Eltern und Sandra :-)
Lasst euch nicht von den Artikelbildern abschrecken, da dass dort grün so knallig aussieht, es ist eher ein dunklegrün-blau :-)
Cozy pyjamapants - Primark

Cupcake Mug - Nanu Nana - beides Mimi

Lace stay ups - Hunkemöller *direct link* - Selbst gegönnt :-D
Bed linen - Primark - Sandra <3
Shower gel - The body shop - Sandra; Christmas tree ornaments - Depot - Lukas

Ihr Lieben!
Wie versprochen melde ich mich heute zurück :-) Ich hoffe ihr hattet einen tollen, gemütlichen Tag mit euren Liebsten? Mein Weihnachten war richtig schön dieses Jahr, da Lukas gegen 24.30 Uhr noch mit dem Auto vorbeigekommen ist, normalerweise verbringen wir "nur" den ersten und zweiten Weihnachtstag zusammen, deswegen war es was ganz besonderes :-) Wir haben uns unsere Geschenke gegeben und danach noch Ente und Reis gegessen, haha :-D Ich habe gestern Nacht etwas davon gefilmt und wollte euch fragen, ob ihr so eine Art Vlogmas von uns sehen wollt? :-) Ich bin mir noch unsicher, ob ihr das überhaupt sehen wollt und natürlich ist das auch ein sehr persönlicher Moment :-) Ihr würdet Lukas und mich dann das erste Mal so richtig reden hören, haha. Ein paar von euch hatten sich nämlich mehr Videos gewünscht und da wir uns beide vor der Kamera nicht soo wohlfühlen, dachte ich mir, dass ich euch wenigstens so den Wunsch erfüllen kann? :-) Hinterlasst mir doch ein Kommentar dazu! Heute wollte ich euch schnell meine Geschenke zeigen, da mich auch danach einige gefragt hatten :-) Von Lukas gabs diese wunderschöööne Trapeztasche, die ich ab jetzt für die Schule benutzen werde, da sie die perfekte Größe hat, die Weidenballlichterkette, die ich über meine Kleiderstange hängen werde und mein liebstes Geschenk überhaupt: Dieses zuckersüße Karussell, welches eine wunderschöne Melodie abspielt und sich dreht, wenn man es aufzieht! Ich habe mir schon immer so etwas gewünscht! Ich weiß, es ist super kitschig aber oaaah, ich steh auf sowas :-D Von einem Freund meines Vaters gab es einen Christgutschein, mit dem ich mir dann auch sofort meinen langen Wunsch von einer Fossiluhr erfüllt habe Es ist das ganz schlichte Modell 'Stella', welches keine Strasssteine oder Ähnliches hat :-) Von meinen Eltern und Sandra bekam ich mein absolutes (Alltags-)Traumkleid (mein liebstes 'Datenight'-Kleid könnt ihr hier sehen) bekommen: Das Primark Tartankleid in der Farbe cherry! Ich weiß, es ist nichts für jeden aber ich finde es einfach perfekt! *Hier* könnt ihr es in allen möglichen Farbvarianten und Größen bestellen :-) Leider ist es mit dem Versand recht teuer, aber ich liiiebe es ♥ Ich habe es an meiner Lieblingsyoutuberin Zoella entdeckt und wusste: OKAY, das brauche ich auch! :-D (Ihres ist allerdings die Farbe scarlet) Meine Mutter musste es allerdings etwas kürzen, deswegen wundert euch nicht, dass es auf meinen Tragebildern kürzer ist als auf den Ebaybildern :-) Am liebsten würde ich es jetzt jeden Tag tragen, haha. Außerdem habe ich von Sandra noch diese niedliche Vögelchenbettwäsche, die einfach perfekt in mein Zimmer passt und das Duschgel bekommen, danke Süßi! :* 
Ich hatte euch ja außerdem im vorletztem Post erzählt, dass ich vor etwa zwei Wochen ein Paket mit Weihnachtsgeschenken von Mimi bekommen habe und was war drin? Genau! Eine kuschelige, absolut geniale Schlafhose mit Herzmuster und diese zuckersüße Cupcaketasse, die ich mir sogar nach Weihnachten noch kaufen wollte :-D Ohh Mimi, du bist einfach die Beste :-D Meine beiden Mädels kennen mich einfach soo gut! Danke euch beiden für die wundervollen Geschenke, ihr beide bedeutet mir einfach unglaublich viel! :-) Als letztes seht ihr noch die Spitzen Stay Ups, die ich mir am Montag noch selber gekauft habe, da ich sie bei Milena gesehen habe und soo wunderschööön fand :-) 

Der Post mit dem Oberteil für Lukas Geburtstag wird nach Neujahr kommen, da ich es an SIlvestern tragen werde und dann wohl direkt Bilder davon mache :-) Wenn ihr das Video (Vlogmas) von Lukas und mir sehen wollt, dann schreibt mir das doch in die Kommentare :-) Dan nkommt es noch in den nächsten Tagen! Ansonsten melde ich mich dann am 31. mit einem Jahresrückblick wieder! :-) Genießt noch schön die beiden Feiertage, Lukas und ich werden uns jetzt Heiße Schokolade mit Marshmallows machen und ganz gemütlich ein paar Harry Potter Filme gucken :-) 

Donnerstag, 19. Dezember 2013

{Gift idea} - Cozy winterday set ♥






Set - Depot *direct link*

Ihr Lieben!
Zum Glück haben wir noch Anfang der Woche einen neuen Laptop gekauft, sodass ich schon jetzt bloggen kann :-) Der Kaputte ist nun in Reperatur, drückt mir die Daumen, dass wenigstens meine ganzen Bilder und Videos noch gerettet werden können :-( Ich Dödel habe natürlich nicht alles auf eine externe Festplatte abgesichert, obwohl ich es mir so oft vorgenommen habe, ich ärger mich deswegen jetzt total! Um heute zu posten musste ich auch erstmal alle Bearbeitungsprogramme (Picasa, Photoscape etc) runterladen und ach Leute, ich komme mit Windows 8 mal so gar nicht klar :-D Das ist alles so verwirrend... Aber genug gemeckert, darum soll es ja heute schließlich nicht gehen :-) Ich möchte euch dieses zuckersüße Set vorstellen, was ich am Anfang der Woche gekauft habe :-) Es besteht aus einer großen Tasse, einem Minischneebesen, einer Kakaomischung, Minimarshmallows und einer niedlichen, kleinen Wärmeflasche mit Strickbezug Ich muss ehrlich zugeben, ich werde das Set nicht verschenken, sondern selber behalten :-D Nach der anstrengenden Klausurphase dachte ich mir, dass das genau das Richtige ist! Außerdem kann ich an so niedlichen "Homesachen" echt nicht vorbeigehen, wer mich kennt weiß das :-D Aber ich dachte mir, dass die eine oder andere von euch vielleicht noch auf der Suche nach einem Geschenk für Mama, beste Freundin oder Schwester ist und wollte es euch deshalb nicht vorenthalten :-) Hätte ich nicht schon ein Geschenk für meine Mutter oder hätte ich einen beste Freundin, hätte ich sicher ein zweites Set verschenkt! :-) Ich zumindest freue mich am meisten über solche Sachen - ein gutes Buch mit einer Packung Tee, Kuschelsocken, eine Tasse mit Schokolade am Stiel, die man in heißer Milch auflöst, eine kuschelige Schlafhose, Kerzen...hach, damit kann man mich glücklich machen, haha :-) Morgen werde ich mich mit J + F + C treffen, wir werden Plätzchen backen und es uns so richtig schön gemütlich machen! 
 Dieses Jahr werde ich das erste Mal so richtig Weihnachten mit Lukas verbringen (er kommt nachts am Dienstag noch vorbei, weil er seit neustem ein süßes, eigenes Auto hat :-) ) - ich freue mich schon so dadrauf! :-) Und da ich mich vielleicht nicht mehr vor Heiligabend melden werde, möchte ich euch jetzt schon mal wunderschöne Festtage mit euren Lieben wünschen! ♥ Ich melde mich voraussichtlich am ersten Weihnachtstag wieder mit einem Geschenkepost, dann kommen zwischen Weihnachten und Silvester noch das berüchtigte Oberteil, was ich an Lukas Geburtstag getragen habe, wonach ich ja tausend Fragen bekommen habe :-) und dann schließlich noch ein Jahresrückblick in Form von einem Video oder Bilder! 

Fühlt euch unglaublich doll gedrückt!


Sonntag, 15. Dezember 2013

Some new stuff

Ihr Lieben!
Lang ist es her, dass ich mich gemeldet habe aber passend zu meiner Erkältung gab auch noch unser Laptop den Geist auf, weshalb ich nach dem Foto schießen extra nochmal zu Lukas fahren musste, um nun zu bloggen. Aber ich wollte euch einfach nicht noch länger warten lassen, außerdem habe ich es wirklich vermisst irgendwie, auch wenn es nur eine Woche war :-) Am Nikolaustag hat Lukas mich ins Kino (Catching fire) eingeladen - der Film war so mega gut! Und den Rest des Wochenendes hat er mich gepflegt, haha :-D Dieses Wochenende waren wir etwas produktiver und haben die letzten Weihnachtsgeschenke besorgt und Plätzchen gebacken :-) Apropos Weihnachtsgeschenke: Vor ein paar Tagen lag ein riesiges Paket im Flur, als ich nachhause kam. Ich war etwas verwirrt, da ich nichts erwartete. Als ich es aufmachte lagen zwei große, eingepackte Päckchen drin und ein Zettel: " Das darfst du erst an Weihnachten aufmachen höhö :) Mimi". Die Süße hat mir doch wirklich ein Weihnachtspaket mit Geschenken geschickt, ohgott Leute, ihr wisst nicht, wie ich geweint habe :-D Sie wusste ja nicht, dass ich auch schon längst was für sie gekauft hatte, hihi :-) Danke nochmal Herzi, das bedeutet mir so unglaublich viel, du bist zu süüüß! Lukas musste die Päckchen allerdings mitnehmen, weil ich nicht garantieren konnte, dass meine Neugier nicht vor Weihnachten doch überwiegt :-D Woah, noch neun Tage, ich platze jetzt schon vor neugier :-D 
Aber nun zum eigentlichem Thema: Ich hatte euch ja letztens schon gesagt, dass ich in letzter Zeit wieder ein paar Sachen gekauft habe, die ich euch natürlich gern zeigen möchte :-) 


Glitter dress - Primark
 Zu diesem Kleid gibt es direkt die nächste Liebesgeschichte von Mimi und mir :-D Vor ein paar Wochen hatte ich Mimi ein Video von meiner absoluten Lieblingsyoutuberin Zoella, genauer gesagt einen Primark Haul. Sie zeigte im Video genau dieses wunderschöne Kleid und ich schwöre euch - es war Liebe auf dem ersten Blick! Und was lag letzte Woche bei mir im Briefkasten? DAS KLEID! Mimi hat es mir doch tatsächlich heimlich besorgt und nennt es "ein-kleines-einfach-so-Geschenk" - Wahnsinn oder? Ich konnte es kaum glauben, ich war so überrascht und hab mich einfach so wahnsinnig gefreut!...Ich meine was für eine tolle Freundin ist sie eigentlich?! :-) Nicht, dass sie mir schon Weihnachtsgeschenke schickt, nein, mein Traumkleid gibts auch noch, hach :-) Danke Süßi, dass du einfach immer an mich denkst
Was man nicht ganz so gut sieht : das Kleid glitzert und funkelt wie nur sonst was, es ist einfach traumhaft! ♥ 

Lace top - Pimkie; Highwaist skaterskirt & Red tartan scarf (leidr im OS ausverkauft :c) - H&M | Tartan scarf  *direct link* & Jeggings - H&M 
 Den roten Karoschal habe ich schon eine Weile angeschmachtet und als ich ihn mir dann endlich kaufen wollte, war er sogar auf 10€ reduziert und jetzt sogar auf 7€! :-) Seit ich ihn habe bin ich dem Tartan-trend verfallen und trage ich ihn jeden Tag : er hat die perfekte Größe, ich finde Schals nämlich nur schön, wenn sie voluminös sind und dieser ist einfach perfekt, da er auch noch super warm hält! Ein paar Tage später habe ich im H&M OS gestöbert und das rechte Modell entdeckt - es ist genau derselbe, nur in anderen Farben. Natürlich musste ich mir den auch holen :-D Dieser kostet regulär nur 10€ :-) 



Chiffon waterfall cardigan - *direct link*; Swing top - Primark, Jeggings - H&M
 Von dem Wasserfallcardigan mit Chiffoneinsätzen habe ich euch ja schon hier erzählt, damals hat die liebe Sandra ihn mir direkt bestellt und auch der ist letzte Woche angekommen :-) Sitzt sehr schön und ist wirklich super angenehm zu tragen :-)


3D Rose Mesh Jumper* - *direct link*
 Auch der Rosenpullover ist da und ist er nicht einfach zuckersüß? Er trägt zwar leider etwas auf aber ich finde ihn soo schön mädchenhhaft, das macht es wieder wett :-D 



Crochet top & Paisley scarf - Primark
 Das Häkeltop in creme habe ich auf KK gekauft und das Paisleytuch habe ich ebenfalls dort ertauscht :-) Im Sommer stell ich mir das Top einfach wahnsinnig schön zu Shorts und Glitzersandalen vor

Lion Statementnecklace - *direct link*
Ja auch diese Kette aus meinem letzten 'Waiting for...lovely things' Post ist bei mir eingetrudelt :-) Ich konnte sie bis jetzt noch nicht so oft ausführen, da ich nicht so viele Sachen habe, die dazu passen aber sie ergänzt meine Statementketten sammlung trotzdem perfekt, haha :-D


Vanilla body butter - The Body Shop
 Die perfekte Winterpflege schlechthin habe ich von meinen Eltern zum Nikolaus bekommen und seitdem trage ich sie jeden tag in meiner Tasche mit mir rum ( es ist die kleine, handliche Größe)! Ich kann jetzt schon sagen, dass das mein absolutes Lieblings-Winterpflege-Produkt ist! 



Beige dufflecoat - Tally Weijl
 Den schönen, figurbetonenden Mantel habe ich jetzt auch schon etwas länger, nachdem ich ihn euch ja, wie die Kette, im letzten 'Waiting for...lovely things' Post gezeigt habe. Die Fellkapuze, die Knebelverschlüsse und die Farbe machen ihn zu meiner bevorzugten jacke, wenn es morgens nicht ganz so kalt ist. 



Gift wrap paper - Nanu Nana

Ein bisschen Random aber ich wollte euch dieses wunderschöne Geschenkpapier zeigen :-) Ich liebe es in der Weihnachtszeit schönes Geschenkpapier zu kaufen und stunenlang Sachen einzupacken, haha :-D


Ich muss mal sehen, wann ich das nächste Mal bloggen kann. Wenn ich Glück habe, kriegen wir noch diese Woche einen neuen Laptop und kann noch die Woche was posten, ansonsten hört ihr aber auf jeden Fall wieder am Wochenende was von mir :-)  Schönen 3. Advent wünsche ich euch noch! :*


Samstag, 7. Dezember 2013

♥ My favourite... {cardigans]

 Ihr Lieben!
Heute kommt wie versprochen der zweite Teil meiner Favoruitenreihe :-) Passend zum ersten Teil nun Cardigans! Ich war eigentlich nie so ein großer Cardigan Fan, bis ich im Sommer den beigen Grobstrickcadigan auf Kleiderkreisel ertauschte und gemerkt habe, dass Cardigans wirklich in meinem Schrank fehlen. Zugegeben, es sind wirkliche Staple-pieces, Basics, die man immer braucht und die zu allem passen, ich weiß auch nicht warum ich vorher nie einen besaß :-D Vielleicht weil ich keinen entdeckt habe, der mir zu 100 % gefällt...Die meistens sind an mir einfach zu lang oder zu wuchtig :-( Ich finde Cardigans mit Fledermausschnitt an den Ärmeln ja total schön aber ich gehe in sowas leider total unter :-D :-(  Vom Grobgestricktem habe ich euch ja hier schon alles erzählt :-) Am liebsten trage ich dazu dieses weiße Pailetten/Spitzentop von Primark, dazu eine schwarze skinny, die hübsche Statementkette und meine absoluten Lieblingsschuhe: die Two tone BootsAls es dann kälter wurde, habe ich mich wieder auf Kleiderkreisel umgeschaut, nachdem ich alle Onlineshops wie H&M, Bershka, Stradivarius, Zalando, Pull & Bear nach einem schlichten, waldgrünen Cardigan abgeklappert habe. Es war echt wie verflixt. Es gab überall schlichte Basiccardigans in allen möglichen Farben und Varationen, nur nicht in der gewünschten Farbe! :-D (Ich muss euch ja nicht erzählen wie sehr ich diese Farbe, vor allem in den kalten Jahreszeiten, liebe!) Und dann fand ich DAS perfekte Modell  Ein wuuunderschönes waldgrün, goldene Knöpfe und Zopfmuster - ich war hin und weg! Ich war so aufgeregt als das Päckchen ankam und ich ihn endlich anprobieren konnte und zum Glück passte er wie angegossen. Durch den großen Wollanteil hält er sogar wunderbar warm :-) Am liebsten trage ich ganz schlicht schlichte Sachen, wie mein schwarzes Chiffontop von Primark, einen großen, weißen Schlauchschal und diese Ankle Boots, um dem Cardigan nicht die Show zu stehlen :-) Ich habe ihn noch in karamel, weiß und rot auf Kleiderkreisel entdeckt und muss mich wirklich zusammenreißen, nicht auch noch den Karamelfarbenen zu kaufen :-D Aber ich mache oft den Fehler, Sachen, die ich toll finde zweimal zu kaufen und letztenendes trage ich dann doch nur die Farbe, die ich schöner finde. Also heißt es zusammreißen, Nhi! :-D 


Forest green Knit cardigan - Zara via KK; Top - Primark, Jeggings & Necklace - H&M

Chunky Knit cardigan - H&M; Sequin top & Necklace - Primark

Da ich mich direkt am Mittwoch, nach der Matheklausur, mega erkältet habe (ist auch ein tolles Timing: da haben Lukas und ich 10 Tage um die  5 Stunden gelernt, haben die Klausur jetzt hinter uns und dann erkälte ich mich und liege flach - super! :-D), werdet ihr wahrscheinlich erst nächstes Wochenende was von mir hören. Sobald es mir besser geht, werde ich versuchen neue Posts vorzubereiten :-)