Donnerstag, 1. Dezember 2011

DIY Hairband & New In

-en,
Ich habe so lange nach einen solchen Haarband gesucht und dann ein Ähnliches bei Gina Tricot gesehen - leider für kanpp 15 Euro! Zudem es den tollen Laden bei mir hier nicht einmal gibt, dachte ich ich mache mir selber eins :) 

Inspirationen habe ich mir bei diesen beiden geholt:


 Im Endeffekt habe ich mich dann doch für eine eher schlichtere Variante entschieden und das schöne Stück war innerhalb etwa 5 Minuten fertig ♥




Bluse - Primark
 Armreif - Camden Market
Ring - SIX

Und die blaue Bluse ist vorgestern angekommen, ist von Primark & mein neues Lieblingsstück<3 Am liebsten hätte ich sie noch in allen anderen möglichen Farben!

Morgen gehen Lukas und ich in Breaking Dawn. Ja, ich hab mir schon so oft vorgenommen die Filme nicht zu sehen, weil die Bücher viel schöner sind aber ich will die Filme trotzdem immer gesehen haben. :-D

Kommentare:

  1. Das Haarband sieht super schön aus! ^-^

    Schau doch mal bei meinem Blog vorbei - Gewinnspiel läuft!

    xoxo * C'est la vie, chérie *

    AntwortenLöschen
  2. wui das sieht super aus (:
    gefällt mir sogar noch besser als die aus deiner Inspiration

    AntwortenLöschen
  3. ohh das haarband ist echt toll!
    seh das auch schon seit ewigkeiten an vanessa hudgens oder nicole richie und will seitdem auch so eins :)

    viele grüße
    & einen schönen start ins we :)

    AntwortenLöschen
  4. dein diy kopfschmuck sieht klasse aus!!
    lg summer

    AntwortenLöschen
  5. Das haarband ist echt schoen. Ich ueberlege
    mir schon ob ich mir nicht auch eins mache
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich liebe es auch & habe es eine Zeit lang fast jeden >tag getragen, doch nun lass ich grad meinen geraden Pony rauswachsen & kann es nicht tragen :( Aber es lohnt sich auf jeden fall :) <3

      Löschen
  6. Darf ich fragen, wie du das gemacht hast? :)

    AntwortenLöschen
  7. Klar :) ich bin nur eine echte Niete im Beschreiben :D
    Also du brauchst 2 Ösen und Gliederketten :) du nimmst zwei Gliederkettenstücke, die um deinen Kopf passen, aber etwas locker sitzen und nicht zu eng (wie bei mir), die halbierst du dann jeweils, hast also insgesamt 4 Gliederkettenstücke, dqnn kommen immer 2 Ketten an eine Öse, die dann zusammengeknüpft werden , in etwa so -o-o , als letztens nimmst du noch ein Stück Gliederketten nach Augenmass, welches dann von einer Öse zur anderen geknüpft wird :) oh man du verstehst bestimmt nur Bahnhof xD guck dir einfach die Bilder na, vllt kannst dus dann erkennen :) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die schnelle Antwort :) habs sogar kapiert! :D Danke! Noch eine letzte Frage: hast du die Einzelteile im Schmuckgeschäft gekauft oder einfach eine Kette 'zerstückelt' :D? Lieben Gruß zurück :)

      Löschen
    2. Gerne :) haha okay das freut mich :D ich glaub ich würds so nicht verstehen, wie gesagt ich bin echt grottog im Beschreiben, aber gut dass es dir hilft :) ich hab ne Akte Kette zerstuückelt :-D aber m Baumarkt kriegst du günstig Gliederketten, falls du keine kette hast :) bzw kaputt machen willst. Ich denke nur die m Baumark sind dicker als Normalr Ketten :)
      Drückdich! <3

      Löschen

Danke für eure lieben Kommentare! ♥ Ich lese und beantworte außerdem jeden Kommentar, auch wenn es mal etwas länger dauern kann :)
Beleidigungen, Anzügliche Kommentare, Spam oder Ähnliches werden umgehend gelöscht, bitte verhaltet euch so, wie ihr selbst auch von anderen behandelt werden wollt, danke! :-)